Wenn ich wüsste...

Hier ist Platz für Worte, die uns inspirieren, uns zum Nachdenken bringen oder die einfach schön zu lesen sind.

Moderatoren: neptunia, AnnSophie

Antworten
Benutzeravatar
renate*anna
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 15:34

Wenn ich wüsste...

Beitrag von renate*anna » Montag 13. Juni 2011, 18:23

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich einschlafen sehe,
würde ich Dich besser zudecken und zu Gott beten,
er möge Deine Seele schützen.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Dich zur Türe raus gehen sehe,
würde ich Dich umarmen und küssen
und Dich für einen weiteren Kuss zurückrufen.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich Deine Stimme höre, ich würde jede
Geste und jedes Wort auf Video aufzeichnen,
damit ich sie Tag für Tag wieder sehen könnte.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
und dann einen Moment innehalten kann,
um zu sagen “Ich liebe Dich”, anstatt davon auszugehen,
dass Du weißt, dass ich Dich liebe.

Wenn ich wüsste, dass es das letzte Mal ist,
dass ich da sein kann, um den Tag mit Dir zu teilen,
weil ich sicher bin, dass es noch manchen Tag geben wird,
so dass ich diesen einen verstreichen lassen kann.

Es gibt sicherlich immer ein “Morgen”,
um ein “Versehen/Irrtum” zu begehen
und wir erhalten immer eine 2. Chance,
um einfach alles in Ordnung zu bringen.

Es wird immer einen anderen Tag geben,
um zu sagen: “Ich liebe Dich”.
und es gibt sicher eine weitere Chance,
um zu sagen: “Kann ich etwas für Dich tun?”

Aber nur für den Fall, dass ich falsch liegen sollte
und es bleibt nur der heutige Tag,
möchte ich Dir sagen,
wie sehr ich Dich mag.

Und ich hoffe, dass wir nie vergessen:

Das “Morgen” ist niemandem versprochen,
weder jung noch alt,
und heute könnte die letzte Chance sein,
die Du hast, um Deine Lieben fest zu halten.

Also, wenn Du auf Morgen wartest,
wieso tust Du’ s nicht heute?
Falls das “Morgen” niemals kommt,
wirst Du es bestimmt bereuen,
dass Du Dir keine Zeit genommen hast,
für ein Lächeln, eine Umarmung oder einen Kuss
und Du zu beschäftigt warst,
um jemandem etwas zuzugestehen,
was sich im Nachhinein
als sein letzter Wunsch herausstellt.

Halte Deine Lieben heute ganz fest
und flüstere ihnen ins Ohr,
sag’ ihnen, wie sehr Du sie liebst.
und dass Du sie immer lieben wirst.

Nimm Dir die Zeit zu sagen
“Es tut mir Leid”, “Bitte verzeih’ mir”,
“Danke” oder “Ist in Ordnung”.

Und wenn es kein “Morgen” gibt,
musst Du den heutigen Tag nicht bereuen.

Von: Richard Carlson


Ist mir gerade eben zugefallen und ich möchte euch auch daran teilhaben lassen...

LG und schönen Abend !
Zuletzt geändert von renate*anna am Montag 13. Juni 2011, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.
- Indisches Sprichwort -

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Wenn ich wüsste...

Beitrag von Momabo » Montag 13. Juni 2011, 18:28

Tja, es gäbe weniger Leid und Trauer auf der Welt, wenn das Leben mehr im JETZT stattfinden würde... aber schönes Gedicht, wird in meine Sammlung einverleibt...

lg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Mikansei
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2011, 07:27
Wohnort: Bodensee

Re: Wenn ich wüsste...

Beitrag von Mikansei » Montag 13. Juni 2011, 18:33

Liebe renate,
danke fürs reinstellen... das lenkt den Blick wieder
aufs wesentliche im Leben!

Glg Carmen
"Geh du vor" sagt die Seele zum Körper, "auf mich hört er ja nicht!"
"Ich werde krank werden" sagte der Körper, "dann hat er Zeit auf Dich zu hören"...
(Ulrich Schaffer)

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Wenn ich wüsste...

Beitrag von optimistin » Dienstag 14. Juni 2011, 16:20

Liebe renate,
ich liebe solche Gedichte, die soviel Wahrheit aussprechen.
Vielen Dank für das Teilen.
glg von opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Antworten