Energiepunkt 21

Hier findet Ihr Anleitungen, wo man die einzelnen Energiepunkte findet, und wofür sie im einzelnen stehen.
Nach und nach werden alle Punkte zu finden sein!

Moderator: neptunia

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1691
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Energiepunkt 21

Beitrag von neptunia » Sonntag 19. Oktober 2008, 22:45

Energiepunkt 21

Tiefe Sicherheit * Entkommen aus geistiger Gefangenschaft

Energiepunkt 21 befreit uns von körperlichen und psychischen Lasten.

Energiepunkt 21 hilft dem Körper
Bei der Regulierung von Über- und Untergewicht
Bei Magenproblemen
Bei Verdauungsproblemen
Bei Augenspannungen
Bei Schwindel und Benommenheit
Bei Zahnschmerz und Zahnfleischproblemen
Bei Gesichtslähmung
Bei Nebenhöhlenentzündungen

Energiepunkt 21 hilft der Psyche
Bei Trägheit
Dabei Last abzugeben
Sich von Zwängen zu befreien
Sich von Gewohnheitsgedanken und kreisenden Gedanken zu befreien
Bei Konzentrationsschwierigkeiten
Bei Energiemangel
Bei Depressionen und Stimmungsschwankungen
Unterstützt das Selbstbewusstsein

Lage
Energiepunkt 21 befindet sich im Gesicht, rechts und links unter dem Wangenknochen, dem Jochbein.

Strömanleitung
Die Fingerspitzen der rechten Hand leicht auf den rechten Energiepunkt 21 legen. Gleichzeitig: Die Finger der linken Hand auf den linken Energiepunkt 21 legen.

Kurzgriff
Daumen halten.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 7. März 2012, 10:42

Und für die 21 gilt:

Was nicht geistig ist verdaut,
sich in Seele und Körper staut,
woanders gar zu Mangel führt,
weil dort sich nichts regeneriert.

Drum fasse Mut und lege los,
denn danach fühlst du dich famos! : 10
Aus andrem Thread hierher verpflanzt,
damit du's leichter finden kannst.
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Panthera
Moderator
Moderator
Beiträge: 1734
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 19:28
Wohnort: Regensburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Panthera » Samstag 10. März 2012, 15:51

: 26

ich
BildBild
manchmal - wenn der himmel tief luft holt und sonne mond und sterne zu atem kommen - spüre ich meine maske von innen
und empfinde mit jeder faser, dass ich daheim bin

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Nirbheeti » Samstag 10. März 2012, 18:41

Dank dir, liebe ich (9,3,8)! :lol:

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Nirbheeti » Mittwoch 25. Juni 2014, 17:43

Ist ja witzig, dass ich hier schon was geschrieben habe. Wusst ich gar nicht mehr!

Mir fiel neulich auf, dass Mary in der Bedeutung von SES 21 mit "tiefgründig" beginnt, als nächstes die "Sicherheit" nennt und erst dann von "entkommen aus geistiger Gefangenschaft" spricht.

Meistens wünschen wir uns ja die umgekehrte Reihenfolge und würden gern aus der Gefangenschaft in die Sicherheit kommen - und dann ganz vergessen, das Überstandene tiefer zu ergründen. Manchmal merken wir auch gar nicht, dass wir auf eine falsche Sicherheit vertrauen, die eigentlich ein Gefängnis ist. Weshalb wir auch prompt immer wieder in die gleiche Falle tappen.

Da lobt sich der Zwilling den Anfangsgriff von seinem Magenstrom:
R li 21 - L li 22.
Oder den für die Augen:
L re 21 - R li 4

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 7. August 2014, 06:12

Hab hier noch was gefunden:
viewtopic.php?f=4&t=4617
2. Griff vom Hauptzentralstrom

Auch beim Magenstrom hält man die ganze Zeit SES 21, während man sich bis zu den Zehen runterarbeitet.

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Cécile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 422
Registriert: Sonntag 12. Juli 2009, 12:56
Wohnort: BERLIN|INSPIRING|AWESOME

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Cécile » Donnerstag 7. August 2014, 08:12

Interessant, wie einen manchmal bestimmte SES geradezu "anspringen" . . . unabhängig vom Forum beschäftige ich mich seit einigen Tagen auch mit der 21 :D vielleicht liegt es ja auch in der Luft? Wie sehen dazu gerade die kosmischen Konstellationen aus?

Ich habe noch etwas zu SES 21 gefunden, und dieser Aspekt ist wichtig, finde ich: Entkommen aus geistiger Gefangenschaft und das Thema Selbstsicherheit. Das wurde gut von Carmen (Mikansei) in der Ström-Kur 2011 beschrieben:
KW 27: Das SES 21

Wichtig ist vielleicht auch noch der Hinweis auf den Zusammenhang von SES 20, 21 und 22 von F. Waldeck:
"Bei 20 haben wir unsere Last erkennen dürfen, bei 21 können wir uns von ihr lösen, und bei 22 erfahren wir Neues."
"Im Grunde muss man ja überhaupt nichts Bild ...man muss sich halt durchbringen,
aber auch das nicht. Auch das muss ja nicht sein."
Thomas Bernhard

Benutzeravatar
Birkenzweig
Member
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 09:50
Wohnort: Westsachsen

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Birkenzweig » Donnerstag 31. Dezember 2015, 07:29

Mir ist aufgefallen, dass EP 21 und EP1A beide gegen Gewichtsprobleme helfen.
Verstärkt sich die Wirkung,, wenn man beide gleichzeitig strömt?

EP1A =hohes Energieschloss 1
Viel Schlimm'res, als ein Feind dem Feind je angetan,
Tut dem das Denken an, der's nicht beherrschen kann.

aus dem Dhammapada

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2638
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Nirbheeti » Sonntag 3. Januar 2016, 20:04

Ich glaube, du liegst mit dieser Vermutung durchaus richtig, denn als Schritt 5 ist diese Kombination in die Magenfe eingebaut worden:
  • R li 21 - L re hohe 1
Und in Selbsthilfeuch 2 gibt Mary das Halten der beiden hohen 1en überkreuz als Quickie für SES 21 an.
Birkenzweig hat geschrieben:dass ... beide gegen Gewichtsprobleme helfen.
Das ganze JSJ ist nirgends gegen etwas. Es harmonisiert. Mary spricht von Gewichtsregulierung. Damit ist sowohl Abnahme als auch Zunahme gemeint, je nachdem, was gebraucht wird.

Wir sollten nicht vergessen, dass die 21 vor allem im geistigen Bereich arbeitet. Mary schreibt als philosophisch-spirituelle Überlegung u. a. dazu:
... Radiere alle geistige Gefangenschaft aus.
Das hört sich so an, als wären diese "Grenzen" nur eingezeichnete Linien im individuellen Lebensentwurf, die wir an einem Punkt unserer Entwicklung als lebensfeindlich erkennen und beseitigen können. Das dürfte wohl nur dann möglich sein, wenn diese Linien willkürlichen menschlichen "rules and regulations" entsprechen. Radieren wir diese Linien in unserem Denken aus, können die Weichen neu gestellt werden. Schwindel weicht dem Gleichgewicht, das Denken entspannt sich und lässt mehr Energie zu. Das ganze Leben wird leichter, nicht nur der Körper.

Die kosmischen Gesetze - Mary nennt sie schlicht "LAW" - lassen sich natürlich nicht ausradieren. Alle unsere Probleme entstehen durch Missachtung oder Unkenntnis dieser Gesetzmäßigkeiten. Weil sie die Lebensenergie unterstützen, können wir Probleme in Projekte umwandeln.

Das sind so meine Gedanken dazu.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Birkenzweig
Member
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 09:50
Wohnort: Westsachsen

Re: Energiepunkt 21

Beitrag von Birkenzweig » Montag 4. Januar 2016, 13:39

Ich danke dir, Nirbheeti, für die Antwortt.
Natürlich hast Du recht, dass Strömen niemals gegen etwas ist.
Überhaupt sollte nicht mit Verneinungen gearbeitet werden, weil das Unterbewusstsein keine Verneinung versteht.
Mein Fehler.
Viel Schlimm'res, als ein Feind dem Feind je angetan,
Tut dem das Denken an, der's nicht beherrschen kann.

aus dem Dhammapada

Antworten