1X Hebamme

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.

Moderatoren: AnnSophie, Ernestine

Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

1X Hebamme

Beitrag von Varina » Donnerstag 29. Januar 2015, 13:14

war heute das 1X Hebamme und gleich Drillinge :dance:

Bild
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Mandala
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 496
Registriert: Montag 12. April 2010, 21:51

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Mandala » Donnerstag 29. Januar 2015, 13:38

... und schon auf den Beinen?

Gratulation - war bestimmt ein aufregendes und schönes Ereigniss...
Durftest Du vielleicht einen Namen mit aussuchen...?

Liebe Grüsse,
Mandala

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Re: 1X Hebamme

Beitrag von moorhexe » Donnerstag 29. Januar 2015, 18:49

oh, wie schön, kleine lämmer sind immer wieder bezaubernd. ich hatte mal eine mutterkuhherde und mußte einmal auch bei der geburt helfen.

viel glück mit den dreien und der mutter :daumen:
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Varina » Donnerstag 29. Januar 2015, 21:43

das sind erst die ersten 3, meine Freundin erwartet noch so ca. 60 -70 oder mehr, bis die Kinderstube voll ist.


Bild


Und ich freu mich schon darauf

Ja, ich durfte meinem "Erstgeborenen" einen Namen geben, natürlich auch den anderen
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1746
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: 1X Hebamme

Beitrag von AnnSophie » Donnerstag 29. Januar 2015, 22:35

Sind die süß! Und das war/ist sicher sehr bewegend... Dann hat Deine Freundin eine ganze Herde, wenn da jetzt so viel noch kommen.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Ernestine » Freitag 30. Januar 2015, 07:24

Gratulation!!
DAS ist ein Grund, Dich endlich mal zu besuchen ;) .
Diesen Sommer, Picknick in Schafherde?? :sunshine:

Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Varina » Freitag 30. Januar 2015, 13:56

Hallo Ernestine,

da freu ich mich schon!
So Ende Feber ist die Kinderstube voll, dann gibt's auch ab Mitte März frische Milch, Käse, Joghurt....
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2699
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 30. Januar 2015, 14:44

Gratulation und weiterhin viel SPASS!

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1440
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: 1X Hebamme

Beitrag von ate2011 » Freitag 30. Januar 2015, 15:29

Hi Varina ... und später dann auch Wolle?
Gratulation zur Hebammenassistenz
Bild
"pure awareness"

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Varina » Montag 2. Februar 2015, 12:32

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
die Kinderstube wird immer voller, mittlerweile sind es 10, heute gleich 5, von 2 Müttern
Natürlich wird jedes mit dem Baby Willkommensgruß geströmt.

Leider musste ich auch die andere Seite am Samstag kennenlernen.
Ein Widderle ist in meine Arme eingeschlafen :ringfinger:
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Ernestine » Mittwoch 4. Februar 2015, 09:46

... leider gehört das auch dazu.

Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Varina » Donnerstag 19. Februar 2015, 03:03

Bild

bin noch immer am Schäfchen zählen :shock:

heut war so ein richtiger Babyboomtag

1X Vierlinge,4X Drillinge und 2X Zwillinge = 20 Lämmer an einem Tag! wir sind kaum nachgekommen .....

...kein Wunder, heut ist chin. Neujahr und es ist das Jahr des Schafes oder Ziege

Es macht mir richtig Spaß meckernde Schafe um mich zu haben, als meckernde Patienten ;)

Eine neue Erfahrung für mich!

Bild
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Ernestine » Donnerstag 19. Februar 2015, 08:47

Ich beneide Dich so sehr um diese Erfahrung!
Als eingefleischte Vegetarierin :kicher: kann ich mir allerdings die besorgte Frage nicht verkneifen: Werden die Babys an Ostern zu Lammbraten verwurstet??? Oder was macht Deine Freundin mit so vielen Schafen :roll: ?

Liebe Grüße
Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Varina » Donnerstag 19. Februar 2015, 10:18

Liebe Tina,

ein Teil bleibt bei ihr :lol:, ein Teil wird an andere Bauernhöfe verkauft :D und ein Teil :cry: wird wie du schon vermutest leider als Osterbraten landen.( da mag ich noch gar nicht daran denken) : 16 :?
Sie lebt von Milch, Käse, Joghurt und Fleischproduktion....

Ich bring aber sicher keinen Bissen davon runter :nenene: :nenene: :nenene:
Die Knopfaugen würden mich verfolgen..

Oh ja, ich lerne gerade sehr viel über das Leben, das würdevolle umgehen mit Tieren, auch wenn sie auf unseren Speisezettel stehen. Die Dankbarkeit ihnen gegenüber, uvm.
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Cécile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 422
Registriert: Sonntag 12. Juli 2009, 12:56
Wohnort: BERLIN|INSPIRING|AWESOME

Re: 1X Hebamme

Beitrag von Cécile » Donnerstag 19. Februar 2015, 13:42

Ernestine hat geschrieben:... Als eingefleischte Vegetarierin :kicher:
EingeFLEISCHte Vegetarierin :D der ist gut!

Das ist ja der Grund dafür, dass ich immer mehr zum Veganertum hin tendiere, auch wenn ich es nicht immer ganz umsetzen kann. Milch wird nur gewonnen, wenn Kühe, Schafe oder Ziegen Nachwuchs haben, und dass der nun nicht zu Tode gestreichelt wird oder auf einem Gnadenhof sein Leben fristet, ist auch klar.
Milch trinke ich sowieso nicht. Mir fällt allerdings der komplette Verzicht auf Milchprodukte recht schwer, also Joghurt und ab und an Käse - das natürlich nur Bio - müssen sein. Tofu alleine macht mich nicht wirklich glücklich.
Außerdem habe ich hier noch drei kleine Fleischfresser [katze] [katze] [katze]
Also, 100%vegan wird es bei mir nie werden.

Das nur am Rande und quasi OT : 19
"Im Grunde muss man ja überhaupt nichts Bild ...man muss sich halt durchbringen,
aber auch das nicht. Auch das muss ja nicht sein."
Thomas Bernhard

Antworten