Blutohr

Wenn Ihr Fragen zum und Erfahrungen beim Strömen von Tieren habt, dann ist hier der richtige Ort dafür.

Moderatoren: AnnSophie, Ernestine

Forumsregeln
Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
strömhexe
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Blutohr

Beitrag von strömhexe » Samstag 27. Oktober 2018, 16:56

Liebe Tierfreund,
hat von Euch schon einmal jemand ein Blutohr bei einem Hund behandelt? Die Hündin (ein Windspiel), sehr hektisch, schüttelt immer ihre Ohren so stark, das es zu einem Bluterguss im Ohr kommt. Auf einer Seite ist sie schon operiert worden. Jetzt ist das andere Ohr betroffen. Kennt sich da jemand aus oder hat einen Tipp?
Bin für alles dankbar. Eventuell rechte Hand über linke?

Liebe Grüße
Strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Blutohr

Beitrag von Kampfkarpfen » Samstag 27. Oktober 2018, 17:34

Ich kenne das Problem von meinem Briardrüden. Am einfachsten ist
li Hd auf re Hd.
Höchstwahrscheinlich lässt sie dich aber nicht das Ohr berühren, weil es ihr weh tut. Halte einfach deine Hand 2 cm drüber.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Blutohr

Beitrag von strömhexe » Montag 29. Oktober 2018, 09:35

Liebe Kampfkarpfen,
vielen Dank für den Tipp. Also, wenn ich Dich richtig verstehe, die Energie nach "innen" schieben? Ich habe mir das andersrum gedacht, aber Du hast sicher recht.

Liebe Grüße
strömhexe
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Blutohr

Beitrag von Kampfkarpfen » Montag 29. Oktober 2018, 09:51

Kommt darauf an was DU möchtest.DU bist der Künstler : 26
Ich dachte an Blutung stoppen und heilen.

Rechte Hand auf linke Hand zieht die Energie raus.

Schau es dir an und folge deinem Bauchgefühl.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Antworten