Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Hier könnt Ihr Termine für Strömtreffs, Seminare oder andere Termine veröffentlichen. Ausserdem findet ihr hier die gute alte Strömbar!

Moderatoren: Fish70, Panthera

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!
Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Kampfkarpfen » Dienstag 19. September 2017, 07:04

Also ab 15 Uhr könnt ihr kommen. Vormittags bin ich noch unterwegs. Dann haben wir Zeit zum Quatschen oder vielleicht auch schon für die erste Strömrunde.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Cestca » Dienstag 19. September 2017, 07:25

Hallo alle

Im Moment sieht es danach aus, dass ich auch kommen kann :dance: Ich fahre aber erst am Freitag irgendwann nach dem Mittag hier ab und habe keine Ahnung, wie lange ich für die Strecke brauche. Nach Routenplaner sind es vier Stunden, aber ich werde es gemütlich nehmen mit Pausen (bin mich in der kleinräumigen Schweiz Fahrten über eine Stunde am Stück nicht gewohnt), und Freitagnachmittag/-abend könnte es auch an der einen oder anderen Stelle etwas stocken. Dann werde ich auch zuerst mal im Bären vorbeischauen und einchecken.

Ich werde mich von unterwegs melden, sobald ich ungefähr einschätzen kann, ob es mir aufs Nachtessen reichen könnte, oder ob ich so spät losgekommen bin oder so sehr steckengeblieben bin, dass es spät wird am Freitag.

Gruss
Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
*gnomi*
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 06:42
Wohnort: Kleinstadt mit Kehrwoche ;)

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von *gnomi* » Dienstag 19. September 2017, 16:00

Ich peile mal 17-18 Uhr an, morgens muss ich auch noch ein paar Sachen erledigen. Ich freu mich auch sehr :dance:
All your beliefs, they're just that. They're nothing. They're how you were taught and raised. That doesn't make 'em real.
Bill Hicks

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1230
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Christa » Freitag 22. September 2017, 08:39

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche Euch eine sichere und angenehme An- und Abreise und wundervolle Tage dazwischen.
Bin in Gedanken sicher ganz oft bei Euch.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 24. September 2017, 15:25

Ich hoffe ihr seid alle gut nach Hause gekommen.

Danke Christa wir haben auch an dich gedacht und hoffen das dein Mann schnell wieder fit sein wird.

:danke: Auch an euch allen die gekommen sind und zu diesem super Wochenende beigetragen haben. Ich fühle mich wie neu. Ich durfte wieder viel interessantes dazulernen, Neues erfahren und vor allem hat mich das Wiedersehen mit euch sehr gefreut, auch wenn ich jetzt 2 kg mehr wiege. Und ganz toll fand ich es von dir Dakini, dass du spontan zugesagt hast und unsere Runde bereichert hast. Ich hoffe wir sehen uns noch öfters.

Ganz 💓 möchte ich mich auch nochmal für die Geschenkebox bedanken und für die Bücher. Und jetzt werde ich mich über die "Reste" hermachen und lesen :baeh:
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
*gnomi*
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 297
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 06:42
Wohnort: Kleinstadt mit Kehrwoche ;)

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von *gnomi* » Sonntag 24. September 2017, 16:12

Auch von mir ein großes Dankeschön und : 26 an alle Strömtreffler. Es hat mich soooo gefreut, euch (wieder) zu sehen! Es ist immer toll, wenn man sich lange nicht gesehen hat und sich innerhalb von Minuten wieder so "zuhause" miteinander fühlt. Basst oifach mit ons, gell!

Kampfkarpfen, dir noch mal besonders :danke: fürs Wohnzimmer zum Strömen, Hundeohren zum Kraulen, Küche zum kochen.... und so....

Schönen Restsonntag und guten Start in die Woche euch allen und allen Mitlesern!

Grüßle
gnomi
All your beliefs, they're just that. They're nothing. They're how you were taught and raised. That doesn't make 'em real.
Bill Hicks

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3213
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Momabo » Sonntag 24. September 2017, 17:19

Hallo Ihrs...
ich kann mich nur anschließen... war so beflügelt, dass ich in Null-komma-nix zu Hause war, es waren immer 100 m freier Weg vor meinem Auto, wie wenn alle Platz gemacht hätten :baeh: (vor mir und meinem grünen Drachen :kicher: :kicher: :kicher:

Ach ja übrigens, das nächste Forums-Treffen findet im Allgäu statt, grobe Planung von mir, wenn machbar auch so Mitte/Ende September 2018 :lol: Würde mich freuen euch einzuladen....

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 24. September 2017, 17:54

Ja das ist ja mal eine Ansage. Wäre super.
:sunshine: :sunshine: :sunshine:
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

dakini
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 15:33
Wohnort: Jena

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von dakini » Sonntag 24. September 2017, 18:47

Liebe Kampfkarpfen, liebe alle, die Ihr beim Treffen wart,
ein DICKES DANKESCHÖN an Kampfkarpfen, unsere tolle Gastgeberin!!!!
Und ein großes Dankeschön an Euch alle für die herzliche Aufnahme - ich hab mich bei Euch sofort wie zu Hause gefühlt! :D
das Treffen war rundum zum Wohlfühlen!
und ja, gerne komme ich nächstes Jahr ins Allgäu - danke schon mal für die Einladung! :D
Ich bin ganz dolle froh, Euch alle kennengelernt zu haben!
Ich wünsch Euch eine gute Zeit, liebe Grüße bis bald
dakini
Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!
(Voltaire)

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 414
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Cestca » Sonntag 24. September 2017, 21:08

Liebe alle

Auch ich bin gut und nach problemloser flüssiger Fahrt zuhause angekommen. Ans Konzert hat es mir allerdings doch nicht gereicht, weil mich nämlich nach nur ca. 60 km eine Müdigkeitsattacke ergriff und ich von der Autobahn musste, um eine Runde im Auto zu schlafen. Ihr habt mich offenbar ganz schön geschafft :baeh: Weil danach absehbar war, dass es knapp werden würde zum Konzert, bin ich stattdessen nach dem Bodensee Richtung Bregenzerwald abgebogen und habe einen fünfviertelstündigen Spaziergang gemacht, um den prächtigen Herbsttag noch etwas auszukosten. Ich dachte an einen schönen Panoramaweg mit Weitblick, stattdessen führte mich der gewählte Weg in eine tiefe, sehr wilde, romantische Waldschlucht hinein.

Ganz herzlichen Dank euch allen für das tolle Wochenende, und Kampfkarpfen zusätzlich fürs Organisieren und für die Gastfreundschaft. Es war richtig schön. Schön, dass es auch dakini gut gefallen hat, es kann ja etwas schwierig sein, wenn sich alle anderen schon kennen - ich selber war aber auch erst letztes Mal zum ersten Mal dabei (AnnSophie ebenfalls).

Die Highlights waren nebst den Anwesenden und nebst dem Strömen natürlich die Maultaschen und die Bärlauchbrote :dance:

Liebe Grüsse
Ursula
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1733
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von AnnSophie » Montag 25. September 2017, 14:29

Auch von mir ein riesengroßes :danke: Euch allen, ganz besonders dir Kampfkarpfen für Obdach und Organisation und den Maultaschen-Kochs. Es war wunderschön und sehr wohltuend.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
meinrad
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 253
Registriert: Freitag 26. März 2010, 17:10

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von meinrad » Montag 25. September 2017, 14:59

ja,
Danke an alle
für die schönen Tage

und ein paar Nägel mit Köpfen fürs nächste Jahr haben wir ja auch schon.
Das nenn ich mal Wohlstand :witz:
.... lasst uns froh und munter sein !

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1519
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von Kampfkarpfen » Montag 25. September 2017, 16:14

@AnnSophie

Du hast wohl deine Erkältung vergessen wieder mit zu nehmen. Oder zumindest einen Teil habe ich :hatschie: doch wie heißt es so schön: geteilte Freude ist doppelte Freude.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1733
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von AnnSophie » Montag 25. September 2017, 23:27

Ups.... :oops: komisch noch was, was wächst wenn man es teilt.

Wollt meine bazillen an mich behalten, sorry.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 512
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: Forumstreffen in Baden Württemberg 2017

Beitrag von SaxMan » Mittwoch 27. September 2017, 22:10

Hallo Ihr Lieben,
auch von mir noch ein herzlicher Dank an Kampfkarpfen und Ihre Vierbeiner [hund] [katze] , ohne die dieses Wochenende nicht zustande gekommen wäre! :danke:

Es war schön, Euch wieder zu sehen und dakini kennenlernen zu dürfen! :D

Ein riesen Lob natürlich auch an den Maître de Cuisine bez. der, wie war das noch? Herrgottsbescheißerle?
Und die daraus resultierende kulturelle Weiterbildung :lol: in Sachen schwäbischer Küche ...

Ein tolles WE mit neuen Eindrücken und Geschmäckern (nicht zu vergessen der super Kartoffelsalat und die Kombinationen, die aus all den Köstlichkeiten entstehen können.

Nicht dass nun ein falscher Eindruck entsteht : 12 , geströmt haben wir natürlich auch! :dance: : 9 : 10

Wir brauchten kein :freundlich: oder :nett: , auch haben wir keinen :respektvermisst:

Traurig finde ich, dass wir mittlerweile auf solche Smilies zurückgreifen müssen. Leider ziehen sich aus mangelndem Respekt vor Anderen leider etliche Personen aus diesem Forum zurück. Ich gehöre auch dazu.
Das finde ich sehr schade. Man sollte doch soviel Intellekt erwarten können, dass man auch eine andere Meinung respektiert. Man muss sie ja nicht akzeptieren. Habt bitte Verständnis für die verschiedenen Sichtweisen dieser Kunst (das beschreibt schon alles) und deren Anwender.

Wenn es zeitlich passt, werde ich auch nächstes Jahr im Allgäu wieder dabei sein und wir werden uns alle wieder :lieb: , strömen quatschen und, und, und, ...

Der :hatschie: Fraktion wünsche ich gute Genesung : 19

Liebe Grüße

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Antworten