Strömsequenz für Mittwoch 17.12.08

Hier landen alle Themen, die bereits geschlossen werden konnten.

Moderator: neptunia

Gesperrt
Benutzeravatar
Somorai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 13:48
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Strömsequenz für Mittwoch 17.12.08

Beitrag von Somorai » Mittwoch 17. Dezember 2008, 18:58

Liebe StrömfreundInnen,
hier die Sequenz für den heutigen Abend.

Dieses Mudra habe ich selbst noch nirgends gefunden. Es ist mir sozusagen "zugeflogen".

So geht es:
Rechte Hand auf den Bauch legen, linke drüber, so dass sich die mittleren 3 Finger überlagern. Die beiden Daumen und die beiden Kleinfinger berühren sich so, dass zwei Dreiecke aus Damen und Kleinfinger gebildet werden.

Sollte es euch über dem Solarplexus unangenehm sein, so haltet die Hände so über dem Unterbauch, dass das Kleinfinger-Dreieck über dem Schambein ruht.

Dieses Mudra heißt "Chakra-Communication". Zeitdauer so lange es euch damit gut geht. Ich ströme es zwischen 5 und 30 Minuten. Ich bin gespannt, wie ihr euch damit fühlt.

Viel Spaß
Somorai
Ich bin meines Glückes Schmid:
Und dafür stehe ich jeden Tag am Amboß und bearbeite meine Gedanken (Somorai)

Benutzeravatar
Subbamän
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 355
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 20:11

Beitrag von Subbamän » Donnerstag 18. Dezember 2008, 09:49

Hallo Somorai


in abgewandelter Form (ohne Zeigefingerdreieck) kenn ich dieses Mudra vom meditieren


Ich habs mir im Bett gemacht (deine Strömsequenz naürlich)

Spürte die ganze Zeit meinen Puls unter den Händen
Dann wurds mal kurzzeitig warm
Und nach der halben Stunde drehte ich mich zum schlafen


Danke für deine Tipps

Liebe Grüße vom
Subbamän
Das Geheimnis des Lebens ist Liebe vereint mit Weisheit

Benutzeravatar
Lilienthal
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 695
Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 12:21

Beitrag von Lilienthal » Donnerstag 18. Dezember 2008, 11:01

Hallo Somorai,

nachdem ich gestern nachmittag emotional ziemlich aufgerüttelt war, war es mir sehr kalt, als ich ins Bett ging, um zu strömen. Nach relativ kurzer Zeit wurde es mir aber warm und ich konnte ein deutliches Fallenlassen meiner Schultern spüren. Übers Halten bin ich dann eingeschlafen.

Martina
Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist, was du aus dem machst, was dir zustößt.
-Aldous Huxley-

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1194
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von Christa » Donnerstag 18. Dezember 2008, 18:02

Hallo Somorai,
habe mir diese Sequenz als "innerer Ofen" aus einem vorhergehenden Thema gemerkt.
Auch bei mir wird es da ganz schnell warm - und das bleibt dann auch so.
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1689
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Beitrag von neptunia » Donnerstag 18. Dezember 2008, 23:19

liebe somorai,

diesmal hab ich die stellung der kleinen finger und daumen verstanden ... weil ich auch zu den verfrorenen gehöre, wollte ich mir diesen "inneren ofen" eigentlich merken ... aber heute beim lesen hab ich erst verstanden, wie es geht, und werde es gleich nachher im bett ausprobieren!

ich glaube, für diese fingermudras sollte man mal eine richtige foto-anleitung machen, denn ich glaube, daß es mit bildern verständlicher wäre ... allerdings braucht man dann mehr als zwei hände ;) aber was hältst du von dem gedanken?

lieber gruß
von neppi!

Benutzeravatar
crystal
Member
Member
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 20. November 2008, 10:10
Wohnort: CH

Beitrag von crystal » Donnerstag 18. Dezember 2008, 23:34

Wenn ich darf, würde ich auch mit Foto mal was beitragen, bin sicher keine Spezialistin, aber habe mit einigen Mudras schöne Erfahrungen gemacht.
Nur weiss ich nicht, wann ich jemanden habe, der das fotografieren könnte. Also heute und morgen geht das sicher nicht :?

Mein Erlebnis hier: da ich oft beim Strömen einschlafe, war es dieses Mal nicht anders, wohltuende Wärme und dann sehr schnell ab ins Traumland... :D

Dahin verziehe ich mich auch jetzt, gute Nacht und liebe Grüsse
crystal

Benutzeravatar
Panthera
Moderator
Moderator
Beiträge: 1734
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 19:28
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Panthera » Freitag 19. Dezember 2008, 06:19

Liebe Somorai

ich fin dies Mudra sehr schön ... macht warm und mein Darm mag es auch sehr und gluckert vor Freude

Wolfsfrau
BildBild
manchmal - wenn der himmel tief luft holt und sonne mond und sterne zu atem kommen - spüre ich meine maske von innen
und empfinde mit jeder faser, dass ich daheim bin

Benutzeravatar
Sammy
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 16:31
Wohnort: Schweinfurt

Beitrag von Sammy » Freitag 19. Dezember 2008, 12:33

Halli, Hallo,
ich fand es auch super entspannend und bin dabei eingeschlafen und weil es mir sehr gut tat, habe ich es gestern abend gleich nochmal gemacht.
Kann man das Mundra eigendlich jeden Tag machen.
Ich wünsche euch allen ein Frohes und Besinnliches Weihnachtsfest im Kreise euerer Familie und ganz viel Ruhe und inneren Frieden.
Euere Renate aus Schweinfurt : 8 : 8 : 8

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4161
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Beitrag von Klee » Freitag 19. Dezember 2008, 13:46

Hi Sammy....fein, das ist schön der Name!
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1689
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Beitrag von neptunia » Samstag 20. Dezember 2008, 14:52

wundersame namensänderung ;)

ich hab gestern das mudra ausprobiert - ich glaube, es funktioniert! werd es aber noch weiter testen und vielleicht in meine geheimwaffen-sammlung aufnehmen!

euch ein schönes 4.advent-wochenende!
neptunia

juana
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: Montag 3. November 2008, 13:22
Wohnort: Ulm

Beitrag von juana » Sonntag 21. Dezember 2008, 17:58

danke Somorai, dieses Mudra fühlt sich wunderbar stimmig und harmonisch an

Ju
.

Benutzeravatar
Panthera
Moderator
Moderator
Beiträge: 1734
Registriert: Samstag 5. Juli 2008, 19:28
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Panthera » Freitag 2. Januar 2009, 09:17

Liebe Somorai

gestern musste ich aufhören dieses Mudra zu strömen, da es sehr stark energetisierend wirkte ... .

Erstaunlich finde ich auch, dass es sehr schnell "wirkt".

Neujährliche Grüsse an Dich

Wolfsfrau
BildBild
manchmal - wenn der himmel tief luft holt und sonne mond und sterne zu atem kommen - spüre ich meine maske von innen
und empfinde mit jeder faser, dass ich daheim bin

Benutzeravatar
Somorai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 13:48
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Somorai » Samstag 3. Januar 2009, 19:16

Hallo Wolfsfrau,
ja, das glaub ich gerne. Bin derzeit im Urlaub, melde mich umgehend, wenn ich wieder zurueck bin und werde dann - wenn's recht ist - auch wieder Mittwoch und Sonntag posten.

Ganz liebe Gruesse und allen ein besonders glueckliches neues und erfolgreiches Jahr

Somorai
Ich bin meines Glückes Schmid:
Und dafür stehe ich jeden Tag am Amboß und bearbeite meine Gedanken (Somorai)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast