Zyste

Hier kann jeder seine Fragen stellen, auch wenn er nur wenige oder keine Jin Shin Jyutsu Kenntnisse hat.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!

Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen!
Antworten
Benutzeravatar
Holzperle
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 223
Registriert: Montag 26. November 2012, 07:46
Wohnort: München

Zyste

Beitrag von Holzperle » Mittwoch 13. Juni 2018, 13:37

Hallo,
Bei mir wurde wegen Bauchbeschwerden im CT eine große Leberzyste und mehrere kleine und eine kleine an der Bauchspeicheldrüse entdeckt.
Ich ströme mir zur Zeit den Leberstrom und den Vermittler wegen meinem Augendruck.
Ich war schon verwundert das ich trotz vielem strömen eine Zyste an der Leber habe.
Aber vielleicht wäre es ja sonst schlimmer.
Bin aber etwas verunsichert .
Ich freu mich über eure Antworten
Lg Holzperle

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Zyste

Beitrag von strömhexe » Donnerstag 14. Juni 2018, 11:41

Liebe Holzperle,

so auf die Schnelle fiel mir das Energieschloss 26 ein. Es hilft bei der Harmonisierung und Vorbeugung von Zysten, Tumoren und Fettansammlungen. Die große Umarmung tut doch immer gut.

Liebe Grüße und alles Gute
Strömhexe ;)

Benutzeravatar
Holzperle
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 223
Registriert: Montag 26. November 2012, 07:46
Wohnort: München

Re: Zyste

Beitrag von Holzperle » Montag 18. Juni 2018, 12:26

Tausend Dank erstmal.
Gibt es noch andere Tipps?

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2639
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

Re: Zyste

Beitrag von Nirbheeti » Dienstag 19. Juni 2018, 19:53

Die Zyste befindet sich im Bereich der 14. Also würde ich mal die Griffe aus Marys Selbsthilfebuch 2 dazu nehmen.
1. Rechte Hand auf linke 19 - Linke Hand auf rechte 19 (Arme verschränken)
2. Ringfinger halten
3. Linke Hand auf rechte 19 - Rechte Hand auf linke hohe 1

Da die 14 mit der Einstellung Wut zu tun haben kann, nähert man sich dem Projekt indirekt. D. h. man entlastet das SES 14 erst mal ohne es zu berühren.

Zysten sind eine Schutzreaktion des Körpers. Ich hatte eine haselnussgroße Zyste in der Brust, von der nur noch zwei winzige Pünktchen zu sehen sind. Ich habe über Jahre viel den dritten Griff angewandt.

Also nicht erschecken, einfach strömen.

Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: Zyste

Beitrag von AnnSophie » Dienstag 19. Juni 2018, 20:34

Liebe Holzperle,
Du könntest auch über den LungenFE Platz für die LeberFE machen und dann denk ich auch noch an den Lendenwirbelkreis die Leber darüber zu entlasten .... (aber ich hab's auswendig nicht im Kopf).

Vielleicht will bei Dir auch wie bei mir die Wut auf eine wohltuendere Art und Weise gelebt werden?

Herzlich
AnnSophie.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Benutzeravatar
Holzperle
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 223
Registriert: Montag 26. November 2012, 07:46
Wohnort: München

Re: Zyste

Beitrag von Holzperle » Freitag 22. Juni 2018, 18:19

Herzlichen Dank
Für eure Tipps.
Ich habe noch nie etwas vom Lendenwirbelkreis gehört.
Kann man den strömen?
Ich könnte mir gut vorstellen...die Angst ist mir ein langjähriger Begleiter.
Wut spüre ich manchmal....aber kann sie dann nur destruktiv leben und das eher selten.
Da wird mir wieder mal so bewusst ....wie sich Gefühle im Körper manifestieren können.
Herzlichst Holzperle

Antworten