Fremdbehandlung als Neuling (zb bei Fybromyalgie)

Hier kann jeder seine Fragen stellen, auch wenn er nur wenige oder keine Jin Shin Jyutsu Kenntnisse hat.

Moderatoren: Momabo, Kampfkarpfen, Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!

Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen!
Antworten
Kaczinsky
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 16:11

Fremdbehandlung als Neuling (zb bei Fybromyalgie)

Beitrag von Kaczinsky » Sonntag 2. September 2018, 20:10

Hallo! (Uff! Ich hoffe die Flut an Fragen, mit denen ich grad das Forum ueberschuette sind dann nicht doch zu viel?).
Naja, dies hier erscheint mir recht wichtig;
als JSJ-Frischling moechte ich nicht einfach in Sachen Fremdbehandlung loslegen. Ok, gehts um etwas wie Kopfschmerzen, etc trau ich mir das zu. Aber wie stehts, wie im Fall meiner Partnerin um die Behandlung einer Fybromyalgie? Verstaendlicherweise wuerde ich da sehr gerne auch mit JSJ helfen und frage mich wie ich das anfangen soll, denn so lange ich persoenlich keine Erfahrung zb mit Organstroemen habe, moechte ich dies auch nicht mit andern anwenden. Generell waere ich fuer jeden Hinweis (auch nicht JSJ) bezueglich Fibromyalgie sehr dankbar!
LG,
Michael
"So was kommt von so was!"
O. Tabasco

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1234
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: Fremdbehandlung als Neuling (zb bei Fybromyalgie)

Beitrag von Christa » Montag 3. September 2018, 15:58

Hallo Michael,
mir hat sehr gut der Milzstrom bzw. die MilzFE geholfen. Die MilzFE kann Deine Partnerin wahrscheinlich selber ganz gut im Sitzen machen (kommt auf die Beweglichkeit an).
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2692
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Fremdbehandlung als Neuling (zb bei Fybromyalgie)

Beitrag von Nirbheeti » Sonntag 9. September 2018, 19:57

Hallo Michael,

Fibromyalgie habe ich mir bei folgendem Griff mitgeschrieben:

Sitze am Fußende.
Rechter Strom:
Rechte Hand in die Mitte der linken Kniekehle - Linke Hand in die Mitte der rechten Kniekehle
Linker Strom:
Linke Hand in die Mitte der linken Kniekehle - Rechte Hand in die Mitte der rechten Kniekehle

Wenn du in der Suchfunktion "Fibromyalgie" eingibst, wirst du sicher noch mehr finden.

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Kaczinsky
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 16:11

Re: Fremdbehandlung als Neuling (zb bei Fybromyalgie)

Beitrag von Kaczinsky » Freitag 21. September 2018, 20:46

Dankeschoen! :)
"So was kommt von so was!"
O. Tabasco

Antworten