Hallo - ich bin auch neu hier!

Bitte stellt Euch vor, wenn Ihr neu seid.

Moderatoren: neptunia, Momabo, Kampfkarpfen

Antworten
Rita
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 20:46
Wohnort: Gerolzhofen

Hallo - ich bin auch neu hier!

Beitrag von Rita » Samstag 13. Oktober 2007, 20:57

Vor einer Woche habe ich meinen ersten 5-Tages-Kurs in Jin Shin Jyutsu gemacht und bin noch ganz erfüllt davon. Auf das Forum bin ich durch Zufall gestoßen und finde es ganz toll. Liebe Grüße an alle "Strömer"

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Beitrag von moorhexe » Sonntag 14. Oktober 2007, 12:22

hallo rita,

herzlich willkommen in forum. meine begeisterung für jin shin jyutsu hält auch immer noch an, obwohl ich nur ein laie bin.

viel spass wünsche ich dir hier im forum.

liebe grüße von barbara
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Beitrag von neptunia » Sonntag 14. Oktober 2007, 15:11

hallo rita,

herzlich willkommen auf dem strömforum!
wie interessant, du hast den ersten 5-tage-kurs gemacht? willst du das weiter ausbauen, oder machst du es erstmal nur für dich selbst?

lieber gruß
von neptunia!

Rita
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 20:46
Wohnort: Gerolzhofen

Danke schön

Beitrag von Rita » Sonntag 14. Oktober 2007, 16:27

Hallo Barbara und Neptunia,
herzlichen Dank für Euren Willkommensgruss. Ich finde es toll neue Leute kennenzulernen die JSJ kennen und lieben. Ich wünsche uns viel Spaß in diesem schönen Strömforum und einen guten Austausch.
Liebe Grüße
Rita

Benutzeravatar
chris
Moderator
Moderator
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2005, 18:10

Beitrag von chris » Montag 15. Oktober 2007, 07:34

Hallo Rita,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Strömforum! Erzähl uns doch, wie Du zu JSJ kamst! Was machst Du mit Deinem 5-Tage-Kurs-Wissen? Ist das nur für Dich allein oder willst Du Therapeutin werden?

Auf Antworten freut sich
chris

Rita
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 20:46
Wohnort: Gerolzhofen

Hallo Barbara

Beitrag von Rita » Montag 15. Oktober 2007, 15:44

JSJ habe ich durch Zufall über ein Buch kennengelernt. Im Frühjahr hatte ich Panikattaken und da hat mir das Fingerhalten sehr geholfen. Ich finde es ganz toll, dass man sich selbst helfen kann und das im wahrsten Sinne des Wortes "selbst in der Hand" hat. Außerdem gefällt mir die Philosopie von JSJ und Marys Satz "Sei das Lächeln" sehr gut. So habe ich beschlossen mehr davon zu erfahren und 3 Selbsthilfekurse besucht. Jetzt möchte ich erst mich selbst besser kennenlernen und dann auch anderen helfen.
Liebe Grüße Rita

Benutzeravatar
chris
Moderator
Moderator
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2005, 18:10

Beitrag von chris » Montag 15. Oktober 2007, 18:32

Das hört sich gut an! Sind Deine Panikattacken denn weg?

Grüße
chris

Rita
Member
Member
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 20:46
Wohnort: Gerolzhofen

Beitrag von Rita » Mittwoch 17. Oktober 2007, 17:29

Ziemlich - sie kommen nur noch in abgeschwächter Form als Nervosität ab und zu wieder. Ab da hilft dann das Zeigefinderhalten und vergeht wieder.
Am Wochenende konnte ich auch meinem Mann helfen bei einem Migräneanfall mit dem Strömen von SES4 und SES 20 - hat geholfen.
Gruß
Rita

Antworten