Seite 1 von 1

Hallo,bin neu hier

Verfasst: Montag 11. Juni 2018, 13:47
von Strömwelle
Hallo,liebe Mitglieder des Strömforums!

Möchte mich kurz vorstellen.
Bin noch 62 Jahre, verheiratet, 1 erwachsene Tochter
Im Urlaub bin ich irgendwie auf das Strömen gestossen (worden)
Das ist jetzt 1 Woche her

Hab natürlich gleich sämtliche Lektüre dazu durch gestöbert
und bin sehr angetan davon

In den verschieden Lebensphasen hab ich mich mit ätherischen Ölen, Edelsteinen und Schüsslersalzen und Märchen befasst
Und jetzt also ist "Strömen " dran :mrgreen:
Finde es gehört alles irgend wie zusammen
Werde mich jetzt erstmal hier durchlesen
Freu mich hier zu sein
Liebe Grüsse
Regina

Re: Hallo,bin neu hier

Verfasst: Montag 11. Juni 2018, 16:31
von Kampfkarpfen
Hallo Regina,

alles hat seine Zeit. Schön das du zu JSJ gefunden hast. Um dich hier durchzulesen wirst du viel Zeit brauchen, dafür jedoch wahre Schätze finden.
So einfach und wirkungsvoll JSJ ist finde ich toll. Mit der Zeit wirst du entdecken das es trotz der Einfachheit ganz viele Zusammenhänge gibt, die sich teilweise erst nach Jahren offenbaren.
Also wenn anfangs etwas nicht klar sein sollte einfach fragen, davon lebt das Forum.

Re: Hallo,bin neu hier

Verfasst: Dienstag 12. Juni 2018, 09:05
von Strömwelle
Danke, für die nette Begrüßung
Allen einen schönen Tag
Gruss! Regina

Re: Hallo,bin neu hier

Verfasst: Dienstag 12. Juni 2018, 20:34
von AnnSophie
Hallo Regina,

herzlich willkommen und viel Freude beim Entdecken des Strömens. Auf einer Ebene nehm ich auch alles als eins wahr. Und es war für mich deshalb auch sehr stimmig, als eine Strömfreundin sagte, dass sie durch's JSJ entdeckt hat, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Viele Grüße
AnnSophie

Re: Hallo,bin neu hier

Verfasst: Montag 18. Juni 2018, 14:29
von ate2011
Hi Regina,
es war für mich ein Gewinn, als ich vor Jahren dieses
Forum entdeckte, es gab und gibt so viel Interessantes
zu lesen und umzusetzen.
Für mich waren und sind die Finger immer wieder der
erste Impuls, wenn ich ströme, dann noch die Mundras
und wenn es mal etwas akutes gibt, natürlich auch ein
Organstrom, aber dann oft nur den Anfangsgriff, der
aber dann länger zu halten ist.

Fühl dich wohl und sei lieb gegrüßt ate ;)

Re: Hallo,bin neu hier

Verfasst: Sonntag 24. Juni 2018, 18:15
von Momabo
Hallo Regina
auch von mir noch ein schnelles Grüßlein mit einem "Herzlich Willkommen" kurz vor dem Feierabend :D
Lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben, so kann jeder noch was lernen... wenn du magst ;)

glg aus dem Allgäu (in welcher Ecke lebst du???)
Mona