Tag Nacht Gleiche Strömbar

Aus den virtuellen Strömtreffs wird jetzt ein eigener Raum Hier treffen wir uns an bestimmten Tagen, um gemeinsam Strömsequenzen zu strömen und unsere Erfahrungen dabei auszutauschen. Jeden Monat ist ein anderes Mitglied dafür zuständig.

Moderator: Fish70

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!
Benutzeravatar
Coco53
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 13:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Coco53 » Montag 1. Oktober 2018, 16:37

Ich bin auch dabei und werde mich mal eine Woche an den ganzen Strom machen.
:danke: für deine wunderschöne Beschreibung
LG
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Montag 1. Oktober 2018, 18:10

:danke: und :danke: das ihr dabei seid.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2699
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Nirbheeti » Montag 1. Oktober 2018, 18:44

Ab dieser Woche bin ich auch mit von der Partie. Was davor war, habe ich kaum mitgekriegt, weil wir ein Treffen in unserer Familie organisiert haben, obwohl wir beide angeschlagen sind. (Hatte mir am 18.7. einen Mittelfußknochen gebrochen, aber mangels Schmerzen wurde erst nach drei Wochen geröntgt...) Das Treffen hat aber ganz wunderbar geklappt.

Im Augenblick bin ich dabei, meine Schonhaltungen wieder aufzulösen. Bin gespannt, wie ich dabei die zusätzliche Hilfe der 1 erlebe! Sehe ich das richtig, dass wir damit am 1. 10. loslegen? Wie passend!

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Montag 1. Oktober 2018, 22:32

Hallo Nirbheeti,

da wünsche ich dir erstmal gute Besserung. Bei dir ist auch immer was los.
Ich freu mich das du mit dabei bist.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von strömhexe » Dienstag 2. Oktober 2018, 06:19

Meine Lieben,
gestern habe ich mir die Einzen über Kreuz geströmt. Da ging ordentlich was ab und meine Knie wurden so heiß, dass ich wohl Spiegeleier darauf hätte braten können. Aber gestern war ja auch der 1. Oktober. Da past das ja dann besonders gut. Den Einser-Strom habe ich dann auch noch drangehängt. Seid dem ich so massiv ströme ich meine sonst so verspannte rechte Seite viel lockerer. Das ist doch wunderbar.

Liebe Grüße
strömhexe ;)
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
renate*anna
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 490
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 15:34

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von renate*anna » Dienstag 2. Oktober 2018, 10:43

Hab auch die 1 überkreuzt gehalten und bin dabei eingeschlafen. Hatte einen sooo guten Schlaf und bin heute sehr erholt :D
Tagsüber ströme ich sie oft indem ich die Knie zusammenhalte.

Lieben Gruß ;)
Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.
- Indisches Sprichwort -

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Mittwoch 3. Oktober 2018, 14:29

Das sind ja schon schöne Strömerfolge.
Bin mal gespannt was noch in Gang kommt.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von strömhexe » Donnerstag 4. Oktober 2018, 17:36

Ja, ich bin so überrascht, wie mich der Strom entspannt. Bisher habe ich immer nur die Knie gehalten, aber der ganze Strom hat auch was für sich ;-). Den werde ich jetzt wohl auch mehr bei anderen einsetzen. Er ist ja schön kurz und kann als Zuckerl oben drauf dienen. :D
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2699
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 5. Oktober 2018, 20:33

Liebe Kampfkarpfen,

ja, bei uns ist auch zu zweit allein immer was los. Alt werden ist nix für Feiglinge. Aber den gesamten Einser-Strom empfinde ich auch als sehr entspannend, eben zur Einheit mit mir selber finden. Und gleichzeitig gibt er mir so einen energ(et)ischen Anstoß, dass ich Kraft habe für alles, was ich wirklich will und es dann ist es egal, was hinten runter fällt, weil's eh nicht so wichtig war.

Der Kurzgriff mit SES 1 und 2 ist ja schon fantastisch: vorne runter, hinten rauf - fast schon die gesamte Funktion des Betreuers und dabei immer schön mit beiden Füßen auf der Erde.

5 ist dazu auch noch die positive Zahl der 1. und der 6. Tiefe - daher, liebe strömhexe, dein Gefühl von Einheit: 6. Tiefe - unser Platzhalter im Kosmos, das Kosmische Ei; 1. Tiefe - die Haut, die unseren Körper begrenzt und ihn und jedes Organ umhüllt.

7 ist die positive Zahl der 5. und der 8. Tiefe. Da ist erstaunlich viel Bewegung drin. In der Acht und der 8. Tiefe die kosmischen Rhythmen und in der 5. Tiefe das Thema Gehen.

Immer wenn mir so etwas bewusst wird, intensiviert sich noch einmal die Energie des Starthilfekabels in meinen Händen. Meine Fingergelenke genießen es! Und meine Füße sind besonders dankbar für die neue Energie, die da hereinströmt. Bin vorgestern schon 45 Min. gelaufen.

So viel von mir. Ist schön, eure Erfahrungen zu lesen!

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

strömhexe
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 18:51
Wohnort: Bei München

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von strömhexe » Samstag 6. Oktober 2018, 17:51

Liebe Nirbheeti,
Du beschreibst es so schön. Ja, ich habe festgestellt, der Strom stellt einen wieder ganz auf die Füße. Manchmal stehe ich ja etwas wackelig. Eine Heilpraktikerin hat mich dann mit Fußreflexzonenmassage wieder auf die Füße gestellt. Mit dem 1er-Strom kann ich das selber. Außerdem pustet er so schön meinen Kopf leer. Einfach wunderbar. Der erste Schritt hat mir schon öfter wunderbar geholfen, nur bin ich bis letzte Woche nie auf die Idee gekommen, den Strom komplett zu strömen. Danke liebe Kampfkarpfen für diese tolle Erfahrung.

Liebe Grüße
Strömhexe :D
Manchmal mußt Du einfach stehen bleiben,
damit das Glück Dich finden kann.

Benutzeravatar
Coco53
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 13:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Coco53 » Samstag 6. Oktober 2018, 18:24

Liebe Nirbheeti,

auch ich möchte Dir für die wunderbare Beschreibung danken. Deine Ausführungen führen für mich zu immer mehr Verständnis.
Ich habe diese Woche die 1 ganz verschieden geströmt. Mal den ganzen Strom und mal nur die SES 1 und mal auch nur die Daumen. Es ging mir gut dabei und ich hatte auch ein regelmäßiges Pulsieren, aber irgendwie kann ich nicht sagen, dass etwas ganz besonderes in mir geschah. Es ist, wie es ist.

Nun bin ich auf die nächste Woche gespannt.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 7. Oktober 2018, 09:48

Schön eure Rückmeldungen zu lesen. Es tut sich was.
Mir hat der Strom auch den Kopf frei gemacht, und meine Narben am Fuß haben sich die ganze Woche nicht gemeldet.

@Coco
Wenn du jetzt "nichts besonderes" gespürt hast, ist bei dir vielleicht gerade alles im Fluss. Das ist schön.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 7. Oktober 2018, 10:08

Und so wie die Bäume das Laub loslassen bleiben auch wir beim Loslassen.
Wir halten uns diese Woche das erste Mudra. Es hilft dem Ausatmen, Losslasen, wirkt dem Gefühl der Entmutigung entgegen und depressiven Verstimmungen.

Hier hat es Leonard ganz toll beschrieben.

viewtopic.php?f=39&t=3628&p=32164&hilit=Mudra#p32164

Vielleicht blicken wir dabei nochmal auf Winter, Frühjahr und Sommer und schauen was uns gut getan hat und was wir loslassen wollen und können.
Welche Gefühle, Momente, Denkweisen und so weiter haben uns begleitet. Welche dürfen unsere Reise weiter begleiten und welche dürfen in einen anderen Zug mitfahren, weil wir unsere Fahrstrecke oder das Ziel geändert haben. Wie heißt es beim Achten so schön: ich lasse dich in Frieden gehen. Und ich füge für mich immer noch dazu: danke das du mich begleitet hast doch jetzt kommt was anderes.
Viel Spaß mit Mudra 1
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Coco53
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 13:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Coco53 » Freitag 12. Oktober 2018, 06:43

Liebe Kampfkarpfen,

ich habe das 1. Mudra intensiv geströmt und es neu entdeckt.Toll!

Einen Abend bin ich beim Strömen schon um halb neun auf dem Sofa eingeschlafen, konnte auch dem Heute-Journal nicht mehr folgen - immer fielen mir die Augen wieder zu - bin dann im Bett sofort richtig eingeschlafen und erst am nächsten Morgen frisch aufgewacht. Erst bei einer Radtour am nächsten Tag wurde mir bewusst, dass das doch etwas mit Mudra 1 zu tun haben könnte. Mein Körper brauchte das wohl mal.

:danke:
Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Tag Nacht Gleiche Strömbar

Beitrag von Kampfkarpfen » Freitag 12. Oktober 2018, 12:50

Hallo Coco,

ich finde es auch wunderbar entspannend.
Was ich interessant fand, wie die einzelnen Fingerglieder unterschiedlich pulsieren. Habe ich so bewusst noch nicht gemerkt.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Antworten