JSJ-Bücher - Euer Tipp

Ihr kennt Bücher speziell über Jin Shin Jyutsu? Bitte erzählt uns davon!

Moderatoren: Momabo, Panthera

Benutzeravatar
KleinexLady
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 28. August 2009, 21:30

JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von KleinexLady » Montag 7. September 2009, 00:11

Hallo!

Es gibt eine ganze Menge JSJ-Bücher, das eine ist gut, das andere ist eher ungeeignet oder weniger gut und natürlich hat jeder seinen eigenen Geschmack, was "gut" oder "schlecht" ist. Mich interessiert aber mal:

was so Euer absolutes Lieblingsbuch zu JSJ ist?

Würde mich über zahlreiche Antworten freuen. Besonders weil ich mir wohl ein weiteres Buch kaufen möchte.
o(>_<)o ~~~ ~~~ o(^_-)o
.oO (i <3 JAPAN !)

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2192
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von optimistin » Montag 7. September 2009, 09:04

Hallo KleinexLady,
ich habe mir zuerst das Buch "Japanisches Heilströmen" von Ingrid Schlieske gekauft. Finde ich für einen Anfänger sehr gut. Hier im Forum wurde dann das Buch von Waltraud Riegger-Krause und die 48 Arbeitskarten von WRK empfohlen. Mittlerweile habe ich mir die auch zugelegt und muss sagen, ich bin von WRK begeistert.
Lieben Gruß von der Optimistin
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Luna » Montag 7. September 2009, 09:09

Hallo KleinexLady,
schließe mich unsrer optimistin an.

Titel: Jin Shin Jyutsu - Die Kunst der Selbstheilung durch Auflegen der Hände
Autor/in: Waltraud Riegger Krause
Verlag: Südwest
ISBN: 978-3-517-06820-6
Preis: 16,95 EUR
Von Schlieske oder auch Felicitas Waldeck habe ich die ISBN momentan nicht zur Hand.
Ich habe viele Ström- Bücher und jedes hat das gewisse Etwas.
Lg
Luna

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Klee » Montag 7. September 2009, 10:00

Am liebsten sind mir Marys Bücher und Texte.
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Lilienthal
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 695
Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 12:21

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Lilienthal » Montag 7. September 2009, 10:39

Mein erstes JSJ-Buch war auch das von WRK - inzwischen mag ich auch das Buch von Friedl Weber gern (Titel und ISBN leider nicht greifbar, aber der große Buchhändler mit dem A hilft sicher weiter :lol: )

Gruß, Martina
Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist, was du aus dem machst, was dir zustößt.
-Aldous Huxley-

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Momabo » Montag 7. September 2009, 15:52

Hallo ihr alle,
ich habe in der Zwischenzeit ziemlich viele der JSJ Bücher, in manchen schaue ich regelmäßig rein in andere gerade gar nicht...

Also das allererste war das, das lag bestimmt zwei Jahre im Bücherschrank bis ich es endlich gelesen habe:
> Alice Burmeister/ Tom Monte
"Heilende Berührung"
ISBN: 3-426-87090-8 10,90 €

> Felicitas Waldeck
"Jin Shin Jyutsu" Heilsame Hände für ihr Kind
ISBN: 3-485-00994-6 Preis: keine Ahnung
"Jin Shin Jyutsu" Schnelle Hilfe durch Auflegen der Hände
ISBN: 3-499-62530-5 Preis: 8,95€

> Friedl Weber
"Jin Shin Jyutsu" für Lebenskünstler und solche, die es werden wollen...
ISBN: nicht ersichtlich

> Ilse-Maria Fahrnow
"Die Heilkraft ihrer Hände" JSJ von A-Z
ISBN: 3-426-87304-5 Preis: 8,95€

> Birgitta Meinhardt
"Jin Shin Jyutsu für die Seele"
ISBN: 3-426-87355-7 Preis: 7,95€

das sind noch meine...

lg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2192
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von optimistin » Montag 7. September 2009, 17:37

Luna hat geschrieben: Von Schlieske oder auch Felicitas Waldeck habe ich die ISBN momentan nicht zur Hand.
Lg
Luna
Von Ingrid Schlieske- Japansches Heilströmen- habe ich die ISBN Nummer 3-920788-37-0 Preis € 22.50
Die Optimistin
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
KleinexLady
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 28. August 2009, 21:30

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von KleinexLady » Montag 7. September 2009, 22:41

Okay, dann schau ich mal beim großen A ;) hehe, rein und schau mal nach was Ihr hier so aufgeschrieben habt.

Schon mal ein großes DANKE an alle die mitgemacht haben und vllt. noch mitmachen und mir Ihr/e Lieblingsbuch / -bücher aufschreiben.
o(>_<)o ~~~ ~~~ o(^_-)o
.oO (i <3 JAPAN !)

Benutzeravatar
Gabriele
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 238
Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2008, 12:49
Wohnort: Vorarlberg

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Gabriele » Dienstag 8. September 2009, 04:49

hallo kleinex lady!

Alice Burmeister/ Tom Monte, Heilende Berührung ist auch mein favorit.

ich habe das buch gekauft und es lange zeit zur seite gelegt.

bis es mir vor einem jahr wieder "in die hände gefallen ist".

seitdem ist es mein ständiger begleiter.


alles liebe,


gabriele
"Die größte heilende Kraft besteht darin,
in Harmonie mit dem universellen Rhythmus zu sein."
Paracelsus

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von leonard » Dienstag 8. September 2009, 17:30

WRK ist ja sozusagen Pflichtlektüre :-)

Dann finde ich es persönlich für mich noch wichtig, dass ich über das Buch irgendwie einen Draht zum Autoren bzw. der Autorin aufbauen kann, das hat bisher am besten geklappt mit Friedl Weber und Ilse-Maria Fahrnow

Zu Friedl Weber gibts einen eigenen Fred:
http://www.stroem-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=267

Ilse-Maria Fahrnow - Jin Shin Jyutsu - Die Heilkraft Ihrer Hände
hat leider noch keinen eigen Thread... vielleicht fühlt sich ja mal jemand berufen

Seelenvogel
Member
Member
Beiträge: 78
Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 19:14
Wohnort: Hamburg

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Seelenvogel » Mittwoch 9. September 2009, 21:06

Hallo Zusammen!
Ich war bisher noch nicht so sehr aktiv.
Von dem Buch von der Ingrid Schließke wurde mir von meiner Heilerausbilderin abgeraten. Es soll wohl Fehler aufweisen.
Ich besitze es allerdings auch : 14 Ansonsten habe ich auch das Buch ,, Heilende Berührungen / von Alice Burmeister und Tom Monte :daumen:
Desweiterin nutze ich das Buch:
Jin Shin Jyutsu ( Schnelle Selbsthilfe durch sanfte Berührungen ), von Nicola Kessler und Christiane Kührt. :ringfinger:

Viele Grüße Jessica

Benutzeravatar
KleinexLady
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 28. August 2009, 21:30

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von KleinexLady » Mittwoch 9. September 2009, 21:29

Danke für Eure Hilfe, ich habe jetzt schon mal ein Buch in den virtuellen Einkaufswagen (bei Ama...) gepackt.

Und noch "eine" Frage zum Schluss:

Welchen Unterschied macht es, ob ich mir
Japanisches Heilströmen: Altes Volkswissen zur Selbsthilfe (Broschiert) für 9,95 Euro
oder
Japanisches Heilströmen. Mit großem Anleitungsposter.: Altes Volkswissen zur Selbsthilfe. Strahlende Gesundheit. Energie. Lebensfreude (Gebundene Ausgabe) für 22,50 Euro

kaufe, außer dass das eine broschiert und das andere gebunden ist?? Ist in dem teureren Buch auch mehr drin was in dem billigeren Buch nicht drin ist, vllt. das Anleitungsposter?? Oder macht es keinen großen Unterschied wenn ich mir die billigere Ausgabe kaufe??

Liebe Grüße xLady
o(>_<)o ~~~ ~~~ o(^_-)o
.oO (i <3 JAPAN !)

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von leonard » Donnerstag 10. September 2009, 07:35

Oder macht es keinen großen Unterschied wenn ich mir die billigere Ausgabe kaufe??
mal wieder gaaaanz persönliche Meinung vom leonard:
am günstigsten und vor allem besten fährst Du, wenn Du Dir keines dieser beiden Bücher kaufst.

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Klee » Donnerstag 10. September 2009, 07:47

Meine persönliche Meinung ist ähnlich die von Leonard.

Ich mag noch sehr sehr gerne Felicitas Waldecks "gelbe" Buch - gibs gerade gebunden als Sonderauflage für 9,95.


LG
Klee
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Somorai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1041
Registriert: Donnerstag 16. Oktober 2008, 13:48
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: JSJ-Bücher - Euer Tipp

Beitrag von Somorai » Donnerstag 10. September 2009, 07:51

Auch meine ganz persönliche Meinung zu Schließke ist: Lass man.

Die Bücher von Waldeck und von WRK (Waltraud Riegger-Krause) sind nahezu schon ein Muss. Ich jedenfalls habe immer eins von WKR und das "kleine Gelbe" für 9,95 von Felicitas Waldeck dabei.

Das letztere empfehle ich meinen Klienten als Einstieg, weil in diesem Buch alle Organströme bereits gut zum nachströmen enthalten sind mit schönen Affirmationen.

Das ... bitteschön ... ist meine ganz persönliche Meinung.
Gruß Somorai
Ich bin meines Glückes Schmid:
Und dafür stehe ich jeden Tag am Amboß und bearbeite meine Gedanken (Somorai)

Antworten