Das 15. Adventskalendertürchen

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von Ernestine » Dienstag 14. Dezember 2010, 18:07

Ich habe bewusst das 15. Türchen gewählt, da die 15 mein allerliebstes SES ist. Sie hilft dem Herz und dem Glücklichsein.

Leider ist für viele von uns Weihnachten weniger die Zeit der Liebe und der Freude, als eine Zeit der Hektik und auch der Einsamkeit. Wer alleine ist, fühlt sich Weihnachten ganz besonders allein. Wer auch so schon immer viel zu tun hat, der empfindet oft die Rennerei nach den Geschenken, das Plätzchenbacken, die ganze Vorbereitung fürs Fest, als zusätzliche Belastung. Da vergeht einem schnell einmal das Lachen, und Freude macht die ganze hektische Betriebsamkeit sowieso niemandem.

Nutzen wir die Tage um es uns bei Kerzenschein und schöner Musik auf dem Sofa gemütlich zu machen und die 15 zu strömen. Denn wie bemerkte schon Jean-Paul Satre ganz richtig:

Weihnachten: Ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht.

In diesem Sinne euch allen eine fröhliche Vorweihnachtszeit 8)

Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3206
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von Momabo » Dienstag 14. Dezember 2010, 18:39

Dank schee liebe Tina,
da 15 auch mein liebstes SES ist, bin ich da gleich mit dabei... v.a. da wir morgen große Dienstbesprechung mit allen Chefs haben... was da wohl dabei raus kommt? Deshalb ströme ich auf jeden Fall vorher schon, damit das ein bißchen abgemildert wird...

a liabs Grüßle in den Südosten :D
Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
bendi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 203
Registriert: Montag 14. Dezember 2009, 17:51
Wohnort: Zürich

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von bendi » Dienstag 14. Dezember 2010, 19:14

Ja, auch bei uns im Heim gibt es grosse Veränderungen, leider im negativem Sinne, darum ist SES 15 stark angesagt. Danke Tina.

Liebe Grüsse an alle
bendi
Gott hat dir ein Gesicht gegeben, lächeln musst du selber.

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von optimistin » Dienstag 14. Dezember 2010, 20:05

Hallo liebe Tina,
auch ich liebe SES 15 sehr und es gehört jeden morgen unter anderem zu meinem Strömprogramm.
Ich möchte gern ein Bild mit Euch teilen weil ich finde, bei diesem Bild kommt einfach Freude auf, findet Ihr nicht auch?

Bild Hmm, Schweinchen, du schmeckst sooo gut.

glg von Opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Hopfenhex
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 20:51

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von Hopfenhex » Dienstag 14. Dezember 2010, 21:28

Ach, das lass ich ganz gemütlich angehen. Wenn Bedarf an Plätzchen ist, dann back ich noch welche. Oder, wenn sie weg sind, dann gibts halt keine mehr. Nee,Nee, Stress mach ich mir da keinen.

Große Geschenke will eh keiner. Uns ist eine friedliche Weihnachtszeit ganz wichtig.

Also halt ich am Morgen auch schon die 15.

Für Dich auch eine schöne Vorweihnachtszeit :P und liebe Grüße von der Hopfenhex.
Man sieht nur mit dem Herzen gut (Saint Exupery)

Benutzeravatar
Ernestine
Moderator
Moderator
Beiträge: 1997
Registriert: Donnerstag 3. April 2008, 07:40
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von Ernestine » Mittwoch 15. Dezember 2010, 08:25

Euch allen schon einmal vielen Dank für das Feedback!
Das Foto von Dir, liebe Optimistin, ist zum Kringeln!!! :lol:

Tina
Nach Kraft ringen. Das klingt alles so dramatisch. Man tut eben, was man kann und legt sich dann schlafen. Und auf diese Weise geschieht es, daß man eines Tages etwas geleistet hat.
Paula Modersohn-Becker, (1876 - 1907)

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von optimistin » Mittwoch 15. Dezember 2010, 09:22

Finde ich auch, liebe Tina und es passt einfach zu "Freude und Lachen".
Wünsche Dir auch noch eine schöne Vorweihnachtszeit.
lieben Gruß von Opti und
Bild
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Das 15. Adventskalendertürchen

Beitrag von Luna » Mittwoch 15. Dezember 2010, 16:07

Liebe Tina,
ich hoffe, deine spezielle "15" in der hektische Vorweihnachtszeit wenden viele an ! Du liegst damit genau richtig-DANKE!!!

Ja liebe Optimistin, bei deinem süßen Fote, geht einem das Herz auf!!!

Es grüßt
Luna

Antworten