Das 16. Türchen

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von optimistin » Donnerstag 16. Dezember 2010, 11:08

Hallo liebe Sanny,

Diese Geschichte ist immer wieder schön zu lesen,

Bild

sie passt so sehr in diese Zeit und bei diesem ungemütlichen Wetter, bei uns sind wegen des Schneetreibens die Schulen heute ausgefallen, hat man richtig Muße, die Geschichte auf sich wirken zu lassen. Vielen Dank liebe Sanny.


glg von OptiBild
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von leonard » Donnerstag 16. Dezember 2010, 18:56

nicht, dass ihr jetzt denkt, ich hätte die Geschichte nicht verstanden, aber mich macht diese Geschichte sehr traurig.

Vielen Dank Sanny, denn auch eine gewisse Traurigkeit gehört zu Weihnachten für mich irgendwie dazu. Kann das jetzt gar nicht weiter erklären...
Ich meine eine Traurigkeit, die nicht mit Hoffnungslosigkeit zu verwechseln ist.

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von Luna » Donnerstag 16. Dezember 2010, 19:41

Hallo Sanny,
auch ich empfinde es genauso wie Leonard.
Die Geschichte geviel mir sehr gut- Danke!!
Gute Nacht an alle
Luna

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von Momabo » Donnerstag 16. Dezember 2010, 21:49

Hallo zusammen,
ich denke, die Geschichte bringt Hoffnung, auch wenn das Außen kalt und trostlos ist, im Inneren ist Wärme, Liebe und eben Hoffnung auf ein neues Morgen, ein neuer besserer Tag...

da kommt dann trotz Trauer aufs Offensichtliche auch Freude für die Wunder des Lebens auf...

lg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
Kodo
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 362
Registriert: Freitag 13. November 2009, 09:16

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von Kodo » Freitag 17. Dezember 2010, 08:30

DieseS Märchen von H. C. Andersen macht mich auch traurig. Es gab übrigens vor Jahren ein Bilderbuch dazu, mit Illustrationen von F. Hechelmann: Ein Weihnachtstraum.
All that we are is the result of what we have thought.
Buddha

習うより慣れろ。

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Das 16. Türchen

Beitrag von leonard » Freitag 17. Dezember 2010, 18:20

@ sanny:

Du liegst da genau richtig!
Du hast eine sehr gute Begabung, zwischen den Zeilen zu lesen.
Sicherlich hast Du diese Gabe auch in der "realen Welt".

@ Kodo:

oh, das wusste ich gar nicht, dass es in dem Buch um diese Geschichte geht.
Friedrich Hechelmann ist seit 20 Jahren mein absoluter Lieblingsmaler und ich bin mindestens ein mal im Jahr in Isny in seiner Ausstellung.
Ich kenne das Buch, habe aber als "Weihnachtsmuffel" immer einen Bogen darum gemacht. Das werde ich ändern!

Antworten