Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
frommehelene0
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 17:24

Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von frommehelene0 » Samstag 25. Dezember 2010, 16:59

Liebe Strömfreunde, Glücklichsein kann man lernen!!

Ich bin 72 Jahre, sehne mich nach Enkelkindern, habe aber keine.
Vor 2 Jahren fiel mir eine hetzende junge Mutter mit 3 kleinen Kindern auf.
Spontan bot ich ihr an, 2 ihrer Kinder regelmäßig von der Schule abzuholen
Das mache ich jetzt mit Begeisterung! Schulweg 1 Strecke ca. 20 Minuten. Dabei habe ich auch gesehen, wie viele Eltern / Großeltern Angst um ihre Kinder haben und deshalb nach Unterrichtsschluss zur Schule kommen.
Mein Herz jubelte, wenn die kleine Barbara über den Schulhof rannte, um mir ganz schnell Neuigkeiten aus der Klasse zu erzählen. Jetzt ist sie auf der höheren Schule und ich habe nur noch Johannes. Nur noch?? Nein, Johannes ist einfach zum Liebhaben.
Er plappert den ganzen Weg, bis ich ihn zu Hause abgeliefert habe. „Wenn ich groß bin,“ fängt er immer an, und dann malen wir uns beide aus, wohin er überall kostenlos fahren kann, wenn er Lokomotivführer ist. Johannes Zug fährt nur nachts, damit er j e d e n Morgen Brötchen kaufen und…essen kann. Sollte sein Zug mal Verspätung haben, dann .fährt er einfach auf ein Nebengleis und kommt mit dem Bus nach Hause. So einfach ist das.
Ich freue mich jeden Tag wieder auf diesen süßen Jungen und …bin glücklich..

Aber, liebe Strömfreunde, auch unser Forum macht mir Freude und gibt mir Kraft.
Es ist großartig, wie wir von einigen getragen, gestützt und aufgeheitert werden.
Und…fröhliche Bilder streicheln die Seele! Siehe Opti!
Witz kommt aus dem Verstand, Humor aus dem Herzen und Herzensgüte, Herzenswärme alles, was von Herzen kommt, macht glücklich.
Die Strömtipps führen oft zu erstaunlichen gesundheitlichen Verbesserungen.
Ich möchte das Strömforum nicht mehr missen und habe schon viel gelernt.

SES26 ist das letzte Energieschloss auf unserer Reise durch den Körper
Deshalb strömt Energieschloss 26. Wir sollten uns selber und alle Mitglieder umarmen, die sich so selbstlos einsetzen..
SES 26 liegt am äußeren Rand des Schulterblatts. Man erreicht es, indem man sich selbst eine große Umarmung gibt.
Es wird geöffnet, um dem gesamten Wesen Harmonie und vitale Lebensenergie zu vermitteln.

Und zum Schluss:. Es gibt sehr schöne irische Segensgebete.
Zur langsam ausklingenden Weihnachtszeit und zum Neuen Jahr möchte ich Euch eins vorstellen:

„Beim ersten Licht der Sonne über dem Horizont,
Sei gesegnet!
Wenn der Tag sich verabschiedet,
Sei gesegnet!
Wenn Du lachst oder weinst, redest oder schweigst,
Sei gesegnet!
Der Segen des allmächtigen Gottes begleite Dich in jeder Stunde, an jedem Tag, in Deinen Gedanken und bei allem, was Du tust,
Sei gesegnet!“
Eure fromme Helene

Benutzeravatar
leonard
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1160
Registriert: Freitag 2. Januar 2009, 14:50

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von leonard » Samstag 25. Dezember 2010, 17:20

das ist ein sehr schöner und würdiger Abschluss unseres Adventskalenders.

Danke Dir!

Schade, dass es vorbei ist... für dieses Jahr ;-)

Benutzeravatar
Fish70
Moderator
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 20:22
Wohnort: in der schönen Rhön

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Fish70 » Samstag 25. Dezember 2010, 18:10

Hallo fromme Helene,

vielen Dank für dieses schöne Abschlusstürchen. Ich war ganz gerührt, tolle Idee, so ist doch beiden Seiten primal geholfen.

Ich finde es auch sehr schade, dass es jetzt erstmal vorbei ist. Aber ich hoffe natürlich auf eine Neuauflage im nächsten Jahr...

lg

vom fish
Gesundheit ist weniger ein Zustand, als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben!

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Momabo » Samstag 25. Dezember 2010, 18:19

Hallo Helene,
danke dir für dieses Türchen :D du hast das doch fabelhaft hingekriegt, einfach toll gemacht! Finde es toll, dass du doch noch mitgemacht hast und wie du siehst, es hat gepaßt... Schön, dass du so nette Erfahrungen machen kannst... könnte Schule machen... :D

Wünsche dir noch schöne restliche Weihnachten und viele Grüße aus dem Allgäu....

@leonard
tja, alles hat ein Ende... aber ich denke, diese 26 Tage haben uns bereichert und Freude gebracht... und, es kann alles wiederholt werden, wir werden sehen was kommt, vllt hat jemand noch ne bessere Idee?? :mrgreen:

@alle
Ich danke euch allen ganz herzlich für eure Ideen, Strömtipps, Geschichten, Rezepte, Gedichte und Bilder. Ihr ward einfach spitzenmäßig, ganz herzlichen Dank.
:dance:
Allen noch einen schönen Jahresausklang und, ... ab morgen gehen ja die Rauhnächte los... :D

herzliche Grüße und jedem ein Licht
Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2192
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von optimistin » Samstag 25. Dezember 2010, 19:06

Liebe fromme Helene,
vielen Dank für das Zusatztürchen. Auch mich hat Deine Geschichte sehr gerührt.
Ich finde es auch toll, dass Du nach Deiner damaligen Absage Dich doch noch entschlossen hast, mitzumachen. (Was wäre uns sonst für ein tolles Türchen verborgen geblieben)
Wie glücklich kann sich die Familie schätzen, so eine Oma gefunden zu haben. Ich weiß nicht, ob Du selbst Kinder hast, wünschen würde ich es Dir von Herzen, selbst einmal Oma zu werden.
Ich wünsche Dir, liebe fromme Helene, noch einen schönen Weihnachtsausklang und zu der großen Umarmung möchte ich Dir und den Strömfreunden ein Bild schenken.
Bild


@Mona Bild
ganz herzlich bei Dir für diese tolle Idee mit dem Adventskalender. Ich würde mir auch wünschen, dass sich solche Gemeinsamkeiten hier im Forum wiederholen. Tschauen wir mal, was uns das nächste Jahr bringt.
glg von Opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

frommehelene0
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 17:24

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von frommehelene0 » Samstag 25. Dezember 2010, 19:11

Ich danke Euch für die positive Resonanz.
Ganz herzlich grüßt die fromme Helene

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Luna » Samstag 25. Dezember 2010, 20:05

Liebe fromme Helene,
wie gut, dass es solche lieben Menschen wie dich gibt, die sich für eine Familie einsetzt, wo sie gebraucht wird!!! Was für eine Bereicherung für die Mutter,
alsauch für die Kinder eine liebe "Oma" an ihrer Seite zu haben. Du hast mich bestärkt, baldmöglichst in genau dieser Sache aktiv zu werden. Habe schon viele Monate vor, Familien zu animieren, die in ähnlicher Situation sind, d.h. von stressgeplagten bis alleinerziehenden Müttern sich doch eine Oma/Opa per Inserat etc. zu suchen-schob dies aber immer wieder vor mich her.
Machst du dies ehrenamtlich? Schön, dass es dich gibt!

Die 26 ein schöner Abschluss- DANKE!!!
"Die große Umarmung" auch für dich
Gute Nacht
Luna

frommehelene0
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 17:24

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von frommehelene0 » Samstag 25. Dezember 2010, 21:29

Liebe Luna,
Du hast auch so warmherzig geantwortet. Ich habe mich riesig über alle Zuschriften gefreut.
Ja, ich mache den Job ehrenamtlich und mehr als 3-4 Tage in der Woche hole ich den Jungen nicht ab.
Wenn Johannes allein nach Hause kann und das wird in 1 Jahr sein, wenn er die Fahrraprüfung bestanden hat, dann bitte ich eine Klassenlehrerin des ersten Schuljahres um ein Kind.
Ich grüße Dich ganz herzlich
die fromme Helene

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Luna » Sonntag 26. Dezember 2010, 10:20

Liebe fromme Helene,
siehe doch unter "Plauderecke"!
LG Luna

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1468
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 26. Dezember 2010, 14:11

Liebe fromme Helene,
ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, und bin froh das du das letzte Türchen doch übernommen hast.

Auch wenn ich keine Weihnachten feiere, fand ich den Advenzkalender besonders schön und möchte mich bei allen für die Geschichten und Einblicke bedanken.
Auch für das Schmunzeln, sage ich danke. Ich habe es immer bekommen wenn ich gesehen habe, wieviele vorher schon gespickt haben. Wie die kleinen Kinder! Ich hoffe das euch allen diese kindliche Neugier erhalten bleibt.

Auch ich werde Entzugserscheinungen bekommen- aber vielleicht geht es ja in der Strömbar weiter.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Varina
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1096
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 10:16
Kontaktdaten:

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Varina » Sonntag 26. Dezember 2010, 19:18

Hi möchte mich bei ALLEN bedanken, die den tollen Adventkallender gestaltet haben. war a super Idee, jetzt weis i gar net was i zuerst für a Sicherheitsenergieschloss strömen soll hihi...

26 = 5. Tiefe -Herzfunktionsenergie

Da möchte ich noch eine kleine Geschichte hinzufügen:




Das schönste Herz ... Bild


Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe, ... eine große Menschenmenge versammelte sich und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt.
Es gab keinen Fleck oder Fehler an ihm.

Ja, sie alle gaben ihm recht, ... es war wirklich das schönste Herz, was sie je gesehen hatten, ... der junge Mann war sehr stolz und prahlte lauter über sein schönes Herz.


Plötzlich tauchte ein alter Mann vor der Menge auf und sagte: "Nun, Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön wie meines!"
Die Menschenmenge und der junge Mann schauten das Herz des alten Mannes an, ... es schlug kräftig, aber es war voller Narben, ... es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren, ... aber sie passten nicht richtig, und es gab einige ausgefranste Ecken, ... genauer gesagt waren an einigen Stellen tiefe Furchen, wo ganze Teile fehlten.
Die Leute starrten ihn an: 'Wie kann er behaupten, sein Herz sei schöner?'
dachten sie, ...


Der junge Mann schaute auf des alten Mannes Herz, sah dessen Zustand und lachte: "Du musst scherzen", sagte er, "Dein Herz mit meinem zu vergleichen, ... meines ist perfekt und Deines ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen."
"Ja", sagte der alte Mann, "Deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen, ... jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe, ... ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es ihnen, und oft geben sie mir ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt, ... aber weil die Stücke nicht genau sind, habe ich einige raue Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten.


Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat, ... das sind die leeren Furchen, ...
Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen, ...
Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde, ... und ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen werden, .. erkennst du jetzt, was wahre Schönheit ist?"


Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen, ... er ging auf den alten Mann zu, griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus, ... er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an.
Der alte Mann nahm das Angebot an, setzte es in sein Herz, ... er nahm dann ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde des jungen Mannes Herzen, ... es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte.
Der junge Mann sah sein Herz an, ... nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen.


Sie umarmten sich und und gingen weg, Seite an Seite.


Frohe Weihnachten und einen super über drüber guten Rusch ins Jahr 2011 = eine 4, es soll sich im nächsten Jahr alles so manifestieren, wir ihr es euch wünscht!
Lieber Gruß von
Varina

DIE SCHLIMMSTE WELTANSCHAUUNG IST DIE VON LEUTEN, DIE DIE WELT NICHT ANGESCHAUT HABEN. Alexander von Humboldts

www.jsj-tirol.at

Benutzeravatar
Hopfenhex
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 758
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 20:51

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Hopfenhex » Sonntag 26. Dezember 2010, 19:36

Vielen Dank an alle, die den aussergewöhnlichen "Advenzkalender" mitgestaltet haben. Vielen Dank auch für die vielen heiteren, lustigen und auch nachdenklich stimmenden Geschichten und Gedichte.

Ich wünsche Euch und auch mir noch ein paar schöne Tage im alten Jahr und ein glückliches, gesundes Jahr 2011.

herzliche Grüße von der Hopfenhex : 10 : 26 :witz: :P
Man sieht nur mit dem Herzen gut (Saint Exupery)

frommehelene0
Member
Member
Beiträge: 46
Registriert: Sonntag 29. März 2009, 17:24

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von frommehelene0 » Mittwoch 29. Dezember 2010, 17:13

Liebe Strömfreunde,
ich muß einfach noch mal danke sagen, dass Ihr mir so warmherzig geantwortet habt.
Ich habe mir fast alle Antworten ausgedruckt und werde sie immer wieder lesen!!!!!
Ein glückbringendes Jahr und gute Gesundheit wünscht Euch herzlich
Eure fromme Helene

Benutzeravatar
Amanda
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 108
Registriert: Montag 11. Mai 2009, 19:18
Kontaktdaten:

Re: Das zusätzliche Weihnachtstürchen Nr. 26

Beitrag von Amanda » Mittwoch 29. Dezember 2010, 22:12

huhu
ströme mir jeden morgen die große umarmung
mit 36 atemzügen auf meinem tramposchwingolin.
das geht mit dem umarmen auch ohne BH gut :D

liebe grüße an alle weiße frauen und omas dieser welt : 26

das SES 26 ist dem weißen weltenüberbrücker zugeordnet
loslassen - hingabe - neue ufer

http://www.maya.at/Kin-Info/Kin-Info-Index.htm

gesegnete rauhnacht
* * * * * * * * *
Hold it and
let it FLOW

Antworten