13. Türchen

24+2 Adventskalendertürchen mit Nettigkeiten und Anregungen von Forums-Mitgliedern für alle, die sich vorweihnachtlich einstimmen wollen. Viel Spaß beim täglichen Lesen!

Moderator: Momabo

Antworten
Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

13. Türchen

Beitrag von Luna » Montag 12. Dezember 2011, 19:20

Hallo liebe Strömfreunde,
heute öffnen wir das 13. Türchen.

13.12.2011=SES11

SES 11 (oberer Rücken, wo Hals auf Schulter trifft)

Bedeutung: Gleichgewicht und Harmonie

Hilft: Beugt Schlaganfall und hohen Blutdruck vor, hilft Schultern, Nacken, Kopf, von den Armen bis zu den Fingern, löst Verstopfung uvm.
Schwingt SES 11, kann auch alles andere schwingen, nimmt Ängste, negatives Denken, Traurigkeit, Loslassen auf allen Ebenen, bringt Gelassenheit uvm.



Bei mir gibt es am Heilig Abend dieses 4 Gänge- Menü:

Maronensuppe(4 Pers.)
100g gewürfelte Zwiebeln in Öl andünsten, 500 g Maronen dazu- mit1 l Gemüsebrühe angießen- 2 Nelken, 2 Lorbeerblätter und 1 Zimtstange dazu-20 Min. kochen- pürieren und evtl. mit Salz u. Pfeffer abschmecken.

Avocadosalat(4 Pers.)
2 EL Pinienkerne anrösten- 6 Stk. Tomaten in Würfel schneiden- 1 Stk. reife Avocado würfeln und mit Tomaten mischen- 1 1/2 Eßl. Aceto Balsamico ,3 Eßl. Olivenöl Salz und schwarzer Pfeffer
untermischen- 100 g Rucola od. Feldsalat auf die Teller verteilen, evtl. Teil davon zum Salat mischen-
Avocado-Tomaten darauf u. mit Pinienkernen bestreut servieren.
Dazu: Baguette, Ciabatta oder Maischips

Hirschgulasch/ 2 Pers.(Menge reicht auch für 4 Pers. bei Menü)
1EL Öl, 25g Butter in einem Topf erhitzen, 1-2 mittlere, grob gewürfelte Zwiebeln darin dünsten-
1TL Paprikapulver zugeben u. aufschäumen lassen u. mit 1/8 l Rotwein u. ca.200ml Fleischbrühe ablöschen- 500g Hirschgulasch ein paar Wachholderbeeren, 2 Lorbeerblätter dazugeben und im geschlossenen Topf 60-90 Min.schmoren lassen- mit Salz, Pfeffer würzen, 2 EL Tomatenmark dazu- (wenn Notwendig 1 Eßl. Mehl mit 50g Sauerrahm verrühren und Soße binden)-
mit 1 Eßl. Preiselbeeren(od. mehr)und evtl. Sherry abschmecken.
Beilage: Maronenpüree(od. Spätzle), Blaukraut- garniert mit halber Birne und Preiselbeeren.

Zimteis mit Lebkuchen und Punschpflaumenspiegel
2 Eigelb und 125 g Zucker im heißen Wasserbad ca. 10 Min. hellcremig aufschlagen, etwas abkühlen lassen. 300 g Créme fraíche,150 g Sahneoghurt, 2 Teel.Zimt, 60g Lebkuchenbrösel unterheben. Creme in 6 Förmchen (á ca. 150 ml) füllen- über Nacht zugedeckt einfrieren.
(Ruhezeit: 12 Std.)
1 Glas Pflaumen abtropfen lassen, Saft auffangen- Saft, 1 Sternanis, 2 Nelken aufkochen, 3 Eßl. Rotwein und 1 Eßl. Stärke glatt rühren, in den Saft rühren und aufkochen- die Pflaumen unterheben.
und pürieren. Zum Servieren Förmchen kurz ins heiße Wasser tauchen, dann das Eis auf einen Dessertteller stürzen. Mit den Punschpflaumen anrichten und mit Dominosteinen verzieren.

Wer kein Fleisch mag:
Vegetarisches Hauptgericht- Maroniragout:
2 feingehackte Zwiebeln in 3 Eßl. kaltgepreßtes Olivenöl andünsten, 400g Maroni dazu u. bei kleiner Hitze dünsten- mit 1/2l Milch ablöschen- 20- 30 feingeschnittene Salbeiblätter dazu und
und 10 Min. köcheln(vorsichtig umrühren)- mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Reis und Salat.

Tipp: Lässt sich alles bis auf den Salat am Vortag zubereiten.

Weinempfehlung:
Vorspeisen: Kalifornischer Pinot Noir
Hauptgericht: Spätburgunder oder italienischer Barolo
Dessertwein: Süßwein Soandre Bosco Del Merlo( auch gut zu Blauschimmelkäse, Mandelgebäck)

Suuper lecker!
Gutes Gelingen und guten Appetit!


„Die Gedanken der Liebe sind Träger des Lichtes, sind Zündfunken des Lichtes die des Menschen Herz erwärmen, die des Menschen Seele bestrahlen, die des Menschen Geist beflügeln,
die des Menschen Willen bestärken. Sie offenbaren dem Menschen die Weisheit der Schöpfung, die Schönheit und das Wunder des Lebens.“
(Lothar Hollerbach)

Gute Nacht
Luna

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1390
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: 13. Türchen

Beitrag von ate2011 » Montag 12. Dezember 2011, 20:34

Liebe Luna,
das war aber jetzt keine Einladung zum Fest, oder? *lecker* 8)

Habe noch etwas entdeckt ... es war in unserem Orts-Händler-Weihnachts-
Kalender, etwas ganz Verrücktes. Eine Bastelei von kleinen Engel aus
Nudeln:
http://engelwald.heimat.eu/basteln1.htm
"pure awareness"

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2191
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: 13. Türchen

Beitrag von optimistin » Dienstag 13. Dezember 2011, 08:51

Hallo liebe Luna,
ich war ja auch schon gespannt auf das 13. Türchen und habe gestern abend ganz spät noch mal reingeschaut, musste es aber schnell wieder schließen, denn ich bekam sooo einen Appetit. Vielen Dank für das Füllen des Türchens. Ich habe mir die Gerichte abgespeichert und werde bestimmt im nächsten Jahr mal einiges davon ausprobieren.
Noch eine schöne Adventszeit wünscht Dir opti Bild
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

rosenrot48
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2010, 16:35
Wohnort: Burtenbach

Re: 13. Türchen

Beitrag von rosenrot48 » Dienstag 13. Dezember 2011, 11:11

Hallo Luna,

das ist ja ein super Weihnachtsessen. Diese Rezepte werde ich auch ausprobieren. Danke für dies 13. Türchen.
Liebe Grüße Helga

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: 13. Türchen

Beitrag von Luna » Dienstag 13. Dezember 2011, 20:21

Liebe Ate,
warum nicht! Falls du Weihnachten alleine sein solltest, kannst du gerne zu uns kommen- wir sind da sehr offen dafür. Mit den Nudelengeln schaue ich mir später noch mal an- wäre doch eine nette Tischdeko!
Danke
Luna

Benutzeravatar
SaxMan
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 486
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: 13. Türchen

Beitrag von SaxMan » Dienstag 13. Dezember 2011, 22:45

Hallo Luna,

da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!!!

Da wirst Du ja stundenlang in der Küche stehen und arbeiten müssen.

Hoffentlich weiss das Deine Familie auch zu schätzen!


lg

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1390
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: 13. Türchen

Beitrag von ate2011 » Mittwoch 14. Dezember 2011, 20:00

Liebe Luna,
herzlichen Dank für die Einladung, solche Gesten sind in der heutigen
Zeit nicht alltäglich.
Aber Gott sei Dank bin ich nicht allein, zwar sind wir zwei Alten jetzt
allein im Haushalt, aber Sohn & Familie (2 Enkeltöchter & 2 Urenkelchen)
füllen an solchen Feiertagen das Haus.
LG ate : 26
"pure awareness"

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: 13. Türchen

Beitrag von Luna » Donnerstag 15. Dezember 2011, 19:31

Liebe Ate,
es freut mich, dass euer Haus mit Kindern gefüllt ist!
Wir haben immer mal wieder(nicht jedes Jahr) unterschiedliche Bekannte zu uns eingeladen, die unerwartet alleine sind. Diese Abende sind ganz nett und abwechslungsreich.
Gute Nacht
Luna

Benutzeravatar
Luna
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2008, 19:12

Re: 13. Türchen

Beitrag von Luna » Donnerstag 15. Dezember 2011, 19:39

Lieber Sax Man,
klar beansprucht dies Zeit- ist aber auch eine Sache der Organisation und es macht mir Spass(hat man ja nicht alle Tage). Ich bereite das meiste schon einen Tag vorher zu. Ich habe sogar die Zeit mich Hl. Abend am Vormittag mit Freunden zu treffen. Meine Familie weiß das wohl zu schätzen und freuen sich schon darauf.
LG Luna

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast