Adventskalender? - 1. Dezember

Alles zu Rauhnächten oder Ostern oder Verreisen oder was sonst noch an eine Jahreszeit gebunden ist. Bitte JSJ dabei nicht vergessen ;)

Moderator: Kampfkarpfen

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1577
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von AnnSophie » Samstag 2. Dezember 2017, 00:22

Hallo Ihr Lieben,

wir hatten hier im Forum schon manch schönen Adventskalender gemeinsam gestaltet....
soll es heuer wieder einen geben?

Zum einfachen konsumieren und sich inspirieren lassen gibt es wieder einen bei Anke Oltmann https://ankeoltmann.de/

Falls es eigenen Forums-Kalender geben soll, mach ich leicht verspätet für den 1. Dezember

hier ein erstes Türchen:

Den Schlusschor aus dem Weihnachtsoratorium, hier von einem meiner Lieblingsinterpreten Ton Koopman:
https://www.youtube.com/watch?v=j4wCT47i-ck

"Nun seid ihr wohl gerochen - An eurer Feinde Schar
Denn Christus hat zerbrochen - Was euch zuwider war
Tod, Teufel, Sünd und Hölle - Sind ganz und gar geschwächt;
Bei Gott hat seine Stelle - Das menschliche Geschlecht"

Für mich persönlich verbinde ich dieses Lied v.a. auch die jubilierende Trompete und 'das menschliche Geschlecht' mit der 0, dem Quantensprung, unserem Urei. ;)

Ich lade Euch ein, einfach auch zu teilen, was gerade kommt.

Viel Freude

: 26

AnnSophie.
Ich bin. Du bist. Wir sind. Das ist genug.
frei nach Ernst Bloch

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Sonntag 3. Dezember 2017, 10:09

Liebe Ann Sophie,

das ist eine gute Idee, ich mach da einfach mal weiter.

Für das dritte Türchen habe ich etwas tolles gefunden - Halleluja von einem singenden Pfarrer (habe ich vor ein paar Tagen auf einem Weihnachtsmarkt gehört)

https://www.youtube.com/watch?v=G3V19imRHr4

Und noch etwas: Gestern abend war ich im Zug nach München. Ich ging einfach mal durch, da saß ein junger Mann und lächelte mich an. Ja, ein Lächeln kostet nichts und kann die Welt verzaubern!

Dann noch ein kleines Sprücherl "Möge Dir heute ein Licht begegnen, das Deinen Tag hell macht".

Ich wünsche allen einen schönen Adventssonntag mit herrlichem Wetter und eine besinnliche Zeit.

Liebe Grüße von Valeria

P.S. Die jubilierende Trompete ist ganz beeindruckend

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Waldeule » Montag 4. Dezember 2017, 06:31

Hallo ihr Lieben,

schöne Idee, AnnSophie : 26
Und, liebe Valeria, bei dem Pfarrer würde ich alter Keltendorfbewohner doch tatsächlich auch mal wieder in die Kirche - toll!
Als Kontrastprogramm habe ich mal sechseinhalb Minuten zum Ablachen ausgesucht: wenn ihr etwas über türkische Weihnachten und mehr erfahren wollt, dann mal Kaya Yanar anschauen :witz:
https://youtu.be/9FOjcVYSbhw

Allen eine schöne Adventszeit 8)
Liebe Grüße
Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 382
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Cestca » Dienstag 5. Dezember 2017, 15:27

Liebe alle

Der heutige 5. Dezember ist noch leer, da springe ich rasch in die Lücke. Wenn wir schon beim Halleluja sind:

https://www.youtube.com/watch?v=1DBAoWr-imY

Ok, ihr seht, äh, hört, mir ist heute nach nicht so ganz ernsthaft zumute :baeh: :baeh: :baeh: :kicher: : 10 :weissefahne: Aber das ist mein absolutes Gute-Laune-Video. Ich muss auch nach dem hundertsten Mal (ich kenne es schon ein paar Jahre) immer wieder laut herauslachen.

Fröhliche adventliche Grüsse aus dem leicht verschneiten Zürcher Oberland
Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Dienstag 5. Dezember 2017, 19:29

Liebe Cestca,

was soll da erscheinen? Auch Halleluja?

Bei you tube gibt es das als Flashmob in Atlanta - grandios! Wenn Du magst, kannst mal reinhören.

LG Valeria

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 382
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Cestca » Dienstag 5. Dezember 2017, 22:04

Händels Halleluja. Jedenfalls so mehr oder weniger... Es ist nur eine Tonaufnahme, ohne Bild dazu.
Gut gemachte Flashmobs finde ich toll. Ich kann es leider gerade von unterwegs nicht schauen.
Liebe Grüsse
Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Mittwoch 6. Dezember 2017, 20:41

Schade, dass hier so wenig Leute vorbeischaun.

Und ich schau mal, ob mein Adventskalender in den nächsten Tagen etwas schönes zu bieten hat.

Vor ein paar Tagen habe ich so ganz nebenbei einen Adventskalender geschenkt bekommen, wo drei junge, hübsche Männer zu sehen sind. Aber nur für das Auge! Aber die Schokolade ist nicht schlecht.

Schönen Abend noch.

LG Valeria

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 382
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Adventskalender? - 6. Dezember

Beitrag von Cestca » Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:35

Noch eine halbe Stunde lang ist der 6. Dezember.

Ich gönne mir aktuell gerade einige Stunden Feldenkrais. Der Lehrer ist sehr erfahren und sehr feinfühlig. Er macht u.a. auch Tai Chi, und das seit anfangs der 90er-Jahren, als das hierzulande noch nahezu unbekannt war. Er übte jeweils auf einem geraden, ebenen Stück des Weges durch das Waldtobel in der Nähe meines Elternhaues und war zufällig vorbeikommenden Spaziergängern sehr suspekt: Ein junger, kräftiger Mann, der mitten auf dem Weg steht und merkwürdige langsame Bewegungen macht :?:

Wie auch immer, wir hatten es kürzlich vom Fussgewölbe, auf welches ich nämlich immer einknicke, statt dass das Gewölbe Gewölbe sein dürfte. Also genau dort, wo auch die 6 liegt. Und in diesem Zusammenhang erwähnte er, dass diese Stelle in der "chinesischen Medizin" (ich fragte nicht genauer nach) den Namen "Sprudelnder Quell des Lebens" trage. Der Quell kann aber nur sprudeln, wenn dort auch etwas Platz ist - wenn man ihn einfach platttrampelt wie ich, ist das natürlich etwas schwieriger :oops: Wie auch immer, seither habe ich ein ganz neues Bild von der 6.
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 403
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Waldeule » Donnerstag 7. Dezember 2017, 07:55

Liebe Cestca,

das ist ein schöner Aufhänger für ein weiteres Türchen. Danke dafür : 26
Der Punkt Sprudelnder Quell des Lebens wird bei mir oft im Yoga massiert/gehalten und zwar gerne vor Übungen im Stand - man steht bewusster mit beiden Füßen auf der Erde und hält auch leichter das Gleichgewicht.
Er ist leicht zu finden. Auf der angegebenen Seite kann man erst den Meridian anklicken, also Niere, und wenn man dann auf die einzelnen Akupunkturpunkte geht, erscheint rechts Lage und Wirkung - sehr praktisch.

https://www.akupunkturpunkte-finden.de

Es fehlt allerdings der eher seelische, tiefgründigere Aspekt. Wir haben Winter. Zeit des Wasserelementes und seiner Organe Blase und Niere. Alles, was man jetzt für Blase und Niere Gutes tut, wirkt verstärkt.
Die Dunkelheit ist jetzt am ausgeprägtesten, die Tage am kürzesten. Dunkles Nachtblau ist den Nieren zugeordnet. Man kommt zwangsläufig mehr vom Sehen zum Lauschen. Die Ohren sind die Sinnesorgane, die zu den Nieren gehören ( oder: GEH HÖREN!). Anstatt Gegenstände im Licht zu betrachten, lauscht man in den Raum - in die Seele...

Niere 1 - sprudelnder Quell verbindet auch mit dem Wissen der Ahnen und den eigenen (zu anderen Zeiten erworbenen) Fähigkeiten. Dazu gehört, sich vom Kopf wieder in die Füße und in die Erde zu begeben (obwohl die Quelle nach oben sprudelt führt sie die Energie nach unten!) Zu viel Kopf macht einen platt und das tragende (Fuß-)Gewölbe bricht zusammen. Der Kontakt zur Erde ist unterbrochen und das kann ängstlich und depressiv machen. Winterdepressionen und alle Blasen/Nieren Probleme sind dann eben besonders häufig die Folge.

Also wäre mein Türchen heute: Fußsohlenmassage, Niere 1 öffnen und anschließend mehrmals immer von oben runter zum Ohrläppchen mit Daumen und Zeigefingern die Ohrenränder "aufrollen"/sanft ziehen (die "Denkmütze" aus dem Brain-Gym/der Kinesiologie)....und lauschen.

Alles Liebe euch allen
Waldeule
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
ate2011
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 1369
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 16:20
Wohnort: im Erzgebirge

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von ate2011 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:49

Darfs noch ein Link sein? Habe es mir nach Erscheinen als PDF ausgedruckt, wirklich sehr
hilfreich, besonders für Quereinsteiger: Heilströmen – Heilen mit den eigenen Händen

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/h ... es-ia.html

Lieben Adventsgruß von der ate 8)

PS: Da ich morgen meinen jährlichen Termin Botuxspritzen für die zerv. Dystonie habe & ich nicht
weiß, wie ich mich die nächsten Tage fühle, deshalb heute eben zwei Adventstürchen.
"pure awareness"

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Freitag 8. Dezember 2017, 10:37

8. Türchen

weil der EAS mit der 8 beginnt, wäre es schön, wenn wir ihn heute halten.

Also: beidseitig die 8 halten, und da, wo die Hosennaht ist, im Abstand von drei Fingerbreiten runter gehen bis zur 16, ca 6 bis 7 Schritte.

Vielleicht gibt es eine Entspannung im Vorweihnachtsstress.

Und nun noch ein kleines Verserl aus meinem Wünsche-Adventskalender:
Ich wünsche Dir für heute, dass Du immer wieder einen ehrlichen Grund zum Lächeln und zum Lachen hast.

Liebe Grüße von Valeria

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Dienstag 12. Dezember 2017, 11:20

So, wie es aussieht, wird er Adventskalender nicht vollendet. Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße von Valeria

Benutzeravatar
Momabo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3110
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 20:37
Wohnort: Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Momabo » Dienstag 12. Dezember 2017, 15:51

Liebe Valeria,
warum gibst du schon auf? Mach doch einfach weiter... ich lese immer mit, aber habe grad zu viel um die Ohren um etwas zu schreiben...
Sei einfach mal kreativ und lass dich nicht einschränken :D

glg Mona
Herr, gebe mir Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann,
gebe mir den Mut, die Dinge zu ändern die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
- Reinhold Niebuhr -
www.jsj-praxis-mit-herz.de

Valeria
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Valeria » Dienstag 12. Dezember 2017, 16:39

Liebe Mona, ich glaub, dass ich das im Alleingang ev. nicht schaffe, ausser mit den kleinen Sprüchen aus meinem Adventskalender.

LG Valeria

P.S. Ich wünsche Dir, dass Du heute einen Engel entdecken darfst. Aber achte ncht nur auf die Flügel, es könnte auch eine Gans sein.

Benutzeravatar
Cestca
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 382
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 10:17
Wohnort: Schweiz

Re: Adventskalender? - 1. Dezember

Beitrag von Cestca » Dienstag 12. Dezember 2017, 16:47

Liebe Mona, ja ja, die hat man gern, selber keine Zeit haben, aber die anderen sollen nicht so rasch aufgeben : 12 :baeh:

Ich selber schaue auch nicht jeden Tag ins Forum, offenbar geht das vielen so und ist das Bedürfnis nach einem Adventskalender dieses Jahr zu wenig gross, als dass er funktionieren würde. Das ist völlig okay, man muss nichts erzwingen wollen.

Ich habe auf Valerias Input hin am 8. Dezember abends tatsächlich den EAS geströmt, den ich noch überhaupt nie gemacht habe vorher. Hat gut getan, auch wenn nichts Gewaltiges passiert ist dabei ausser einfach "tut gut" und "das möchte ich bald wieder strömen".

Liebe Grüsse
Cestca
Schäme dich nicht, zu sagen, was dein Herz für recht hält.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast