8. Türchen: Zeigefinger und SES 10

Mit den Fingern von Schloss zu Schloss in 24 Tagen. Strömen und Plaudern in der Adventszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2574
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

8. Türchen: Zeigefinger und SES 10

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 8. Dezember 2016, 06:40

Das 8. Türchen: Mit dem Zeigefinger zu Besuch auf Schloss Zehn

Heute, am Donnerstag, den 8. Dezember des Jahres 2016, bringt uns der blaue Sonderbus „Zeigefinger“ vorbei an den Schlössern Fünfundzwanzig, Zwei, Dreiundzwanzig und Neun zu Schloss Zehn . Es ist ein Schloss der zweiten Tiefe und liegt neben der Innenkante der Schulterblätter. Das ist so schwer zu erreichen, dass wir auf dem Parkplatz von Schloss Hohe-Neunzehn aussteigen und das letzte Stück zu Fuß gehen.
(Mehr zu SES 10: http://www.stroem-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=394)

Forme mit der linken Hand einen Ring mit Daumen und Zeigefinger . Sei dir bewusst, dass der Daumen gerade den Finger strömt, mit dem du die vierte Tiefe und ihre Einstellung Angst harmonisieren kannst.

Halte mit den drei freien Fingern der linken Hand das rechte Schloss Hohe-Neunzehn. Es liegt auf dem Oberarm und öffnet Schloss Zehn. Wenn du mit deiner Aufmerksamkeit bei Schloss Zehn bleibst, kannst du diese Veränderungen vielleicht bemerken.
(Für die andere Seite umgekehrt.)

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste