23. Türchen: kleiner Finger und SES 18

Mit den Fingern von Schloss zu Schloss in 24 Tagen. Strömen und Plaudern in der Adventszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2574
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46
Wohnort: Schaumburg

23. Türchen: kleiner Finger und SES 18

Beitrag von Nirbheeti » Donnerstag 22. Dezember 2016, 22:30

Das 23. Türchen: Mit dem kleinen Finger zu Besuch auf Schloss Achtzehn

(Um das Prinzip zu verstehen, berühre während der "Fahrt" jedes SES mit dem kleinen Finger = roter Bus. Um die Erfahrung tiefer zu verankern, sprich dabei die "Namen" der Schlösser laut oder leise aus.)

Heute, am Freitag, den 23. Dezember des Jahres 2016, bringt uns der rote Sonderbus "Kleiner Finger" ...
von Schloss Dreiundzwanzig unterm rückwärtigen Rippenbogen
vorbei an den Schlössern
  • Neun zwischen der unteren Spitze der Schulterblattes und der Wirbelsäule,
    Zehn zwischen Wirbelsäule und Mitte der inneren Schulterblattkante,
    Drei zwischen der oberen inneren Ecke des Schulterblattes,
    Siebzehn am äußeren Handgelenk (Kleinfinger-Seite)
zu Schloss Achtzehn. Wenn du am Ziel angekommen bist, forme mit der linken Hand einen Ring aus Daumen und kleinem Finger. Sei dir bewusst, dass du mit dem Daumen den Finger strömst, mit dem du die fünfte Tiefe und ihre Einstellung Bemühen und Verstellen harmonisieren kannst.

Lege die freien Finger der linken Hand auf das rechte Schloss Achtzehn.
(Für die andere Seite umgekehrt.)

Du bist immer auch selbst der Künstler und kannst einen Griff ausprobieren, der dir besser liegt. Hauptsache, die Beziehung zwischen kleinem Finger und SES 18 wird für dich fühlbar.

Bei uns steht schon der Weihnachtsbaum und heute wird letzte Hand angelegt.
Ein gutes Händchen bei den letzten Vorbereitungen fürs Fest
wünscht euch
Nirbheeti!
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Benutzeravatar
Waldeule
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 4. November 2016, 19:28
Wohnort: Pfälzer Wald

Re: 23. Türchen: kleiner Finger und SES 18

Beitrag von Waldeule » Freitag 23. Dezember 2016, 11:42

Liebe Nirbheeti,

herzlichen Dank für den Adventskalender. Da steckt doch sehr viel Arbeit drin. Auch wenn ich mir die letzten 3 Türchen für die ruhigeren Tage nach Weihnachten aufhebe. (Umgekehrt wie früher: Da habe ich die Schokolade oft schon vorher gegessen und das Türchen dann sorgfältig wieder zugemacht, damit es hoffentlich keiner merkt!)

Da ich mit der Logistik vor Weihnachten erwartungsgemäß wieder überfordert bin, tobt hier das Chaos. Die last-minute-Vorbereitungen werden durch "spontane Planänderungen", was die Zuordnung der Geschenke anbelangt erschwert. So musste ein kleiner Schutzengel das fertige Päckchen für eine Freundin wieder verlassen, um in einem Notfalleinsatz in das Päckchen einer anderen Person zu hüpfen, die gerade sehr krisengeschüttelt ist. Die Freundin bekommt statt dessen erst mal nur ein Foto über WhatsApp von ihrem Päckchen - mit Begründung! Und die Karte mit Pippi Langstrumpf, die, zieht man an einer Lasche, ihr Pferd hoch stemmt, wollte partout nicht zum Geschenk meiner Nichte, sondern zur 91jährigen Nachbarin, die sich gerade von ihrer Krankheit erholt, mit den Worten, dass sie wieder zu Kräften kommen soll und wir ihr unser Shetty zum Training anbieten! Und, und, und....

Frohe Weihnachten euch allen und dir nochmals ganz herzlich :danke:
Waldeule 8)

P.S. Bin gespannt, was mein Mann von seiner Weihnachtskarte hält:

WAHRE PRINZEN TÖTEN KEINE DRACHEN, SONDERN LIEBEN DICH, WENN DU EINER BIST :D
Humor...
... ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt - J. Ringelnatz -
... ist der Regenschirm der Weisen - E. Kästner-
... fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt - H. Hesse -

Benutzeravatar
Coco53
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 7. Juni 2015, 13:24
Wohnort: bei Hamburg

Re: 23. Türchen: kleiner Finger und SES 18

Beitrag von Coco53 » Freitag 23. Dezember 2016, 15:27

Liebe Nirbheeti,
auch ich sage :danke: für Deinen wunderbaren Adventskalender. Ich habe nur sporadisch strömen können. Es gab andere Prioritäten, wie Du ja weißt.
Ganz bestimmt werde ich mir die einzelnen Türchen vornehmen, wenn wieder etwas Ruhe eingekehrt ist.
Die Chancen stehen gut: meinem Mann geht es soweit wieder gut, wir bleiben dran am Strömen :D.
Die Weihnachtsvorbereitungen sind abgeschlossen, alle Geschenke sind verpackt und der Baum steht auch schon. : 10 Nun freue ich mich auf meine Tochter und harmonische Tage.

Euch wünsche ich eine frohe, gesegnete Weihnacht und alles Gute für 2017!
Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz im Forum.

: 26 Coco
Man sieht nur mit dem Herzen gut.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast