App für Smartphone namens Heilströmen

Ihr habt von einem interessanten Buch oder einem Film gehört? Bitte teilt uns hier davon mit!

Moderatoren: Momabo, Panthera

Benutzeravatar
Cécile
Profi Member
Profi Member
Beiträge: 422
Registriert: Sonntag 12. Juli 2009, 12:56
Wohnort: BERLIN|INSPIRING|AWESOME

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Cécile » Sonntag 15. November 2015, 12:12

Klee hat geschrieben:ah danke, hat jem. die erweiterte version bereits?

Was ist mehr oder anders?
Ich habe die erweiterte App inzwischen auch ... und es lohnt sich in jedem Fall, auch wenn man (wir) die SES kennt, denn ...
Christa hat geschrieben:... Die Version lädt beim antippen Schwarz-Weiß-Bilder hoch, auf denen man sieht, wie/an welche Stelle die Hände hingelegt werden sollen, was - meiner Meinung nach - für jemanden der die Nummern den Schlössern zuordnen kann, nicht benötigt wird.
Für jemanden der diese Zuordnung nicht weiß sind die Bilder sicher hilfreich.
... bei etwas komplizierteren Abfolgen der Griffkombinationen wird sehr gut klar, welche Hand wechselt, welche auf dem jeweiligen Punkt liegen bleibt. Ich finde das recht anschaulich.
"Im Grunde muss man ja überhaupt nichts Bild ...man muss sich halt durchbringen,
aber auch das nicht. Auch das muss ja nicht sein."
Thomas Bernhard

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 505
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von SaxMan » Sonntag 15. November 2015, 21:36

Hi liebe Klee,

Daaanke für die erklärenden Worte! ;)
Hätte ich meine Jungs gefragt, hätten die sich kaputt gelacht und mehr noch, dann hätte ich keine Ausrede mehr, wenn es wieder um das Thema "Wodsaäbb-Gruppe" geht.

Wäre aber schon interessant, da ich die Abfolgen der einzelnen Ströme nicht im Kopf habe.

Aber dann nehme ich meine Bücher und lese und lese und lese und lese immer wieder etwas neues, dass ich vorher irgendwie immer überlesen habe - obwohl ich es bestimmt schon mal gelesen habe ...
Hat auch etwas für sich.

Und beim Strömen ein Handy in Sehweite zu haben, lenkt doch auch ab - oder?
Und wenn es klingeln würde :nenene: eher kontraproduktiv oder "kontraströmonutiv" ??? :lol: :lol: :lol:

:danke:

LG

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1477
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Kampfkarpfen » Montag 16. November 2015, 07:17

Hallo Saxmann, da bist du nicht alleine im Appzeitdschungel. Mein Handy ist nur zum Telefonieren da oder auch mal ne SMS, hat keinen Internetzugang kann dafür aber über Nacht im Regen in der Wiese ligen und funktioniert immer noch. :weissefahne:
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Klee » Montag 16. November 2015, 16:05

Saxman,

du wirst auch ohne die App weiterhin gut auskommen, sie ist halt ein Zuckerl, wenn du ein Handy hast, auf dem sie läuft.

Doch ich bin mir sicher, Dir wird in Zukunft nix fehlen -
es sei denn du entwickelst eine App mit der entsprechend zu den Sicherheitsschlössern fließenden Tönen, die sich dann entsprechend bei Starten der App zu einem Orchester in der jeweiligen Tagesform des Handynutzers formieren - ähnlich dem Pulselesen.....äh du weißt bestimmt, was ich meine, gell ;) ??

Kleechen
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 505
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von SaxMan » Montag 16. November 2015, 22:52

Hi - ei-ei, liebe Klee,

Du erinnerst mich da wieder an den "Orchesterstrom" - frei aus dem Bauch, aber dennoch wohlüberlegt.
Seit damals habe ich den nie wieder geströmt :cry:


Aber Deine Idee mit der "Äbb-Music", :mrgreen: :dance:
wie gerne würde ich mich da verwirklichen :-)

Einen Kurs würde ich sehr gerne bei Ian Harris besuchen - der Ton und Frequenz-Junkie unter den 5TK Lehrern - wie mir aus sicherster Quelle letzte Woche berichtet wurde ;) . Er scheint sich da richtig gut auszukennen und JSJ in dieser Richtung weiter zu erforschen. Klingt einfach gut in meinen Ohren : 10

... nur wenn das mit dem "Äbb-pramieren" nicht wäre ... :computer: :witz:


LG

vom

SaxMan
Zuletzt geändert von SaxMan am Montag 16. November 2015, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 505
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von SaxMan » Montag 16. November 2015, 22:58

Ähemm - da fällt mir noch zum Thema ein,

wer singt denn dann die Text-uren entsprechend der Tagesform des Handynutzers??? :kicher:

Obwohl - es gibt hier im Forum mehr wie eine tolle Sängerin! :roll: :D

LG

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1220
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Christa » Dienstag 17. November 2015, 19:56

SaxMan hat geschrieben: Aber Deine Idee mit der "Äbb-Music", :mrgreen: :dance:
wie gerne würde ich mich da verwirklichen :-)
ich sing die Oberstimme ....
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Klee » Dienstag 17. November 2015, 21:37

Yeah!!
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
Kampfkarpfen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1477
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:40
Wohnort: Hohenlohe

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Kampfkarpfen » Sonntag 22. November 2015, 23:04

Christa hat geschrieben:
SaxMan hat geschrieben: Aber Deine Idee mit der "Äbb-Music", :mrgreen: :dance:
wie gerne würde ich mich da verwirklichen :-)
ich sing die Oberstimme ....
Dann kaufe auch ich mir ein Smartphone. Ich bekomme jetzt noch eine Gänsehaut an wenn ich an dein Lied in der Tannenburgkappellle denke, Das war echt super.
Grüßle Kampfkarpfen

Schöne Momente kannst du nicht festhalten sie fliegen davon wie eine Pusteblume.
Doch die Erinnerung daran bleibt manchmal eine Weile und manchmal auch für immer.

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1220
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Christa » Montag 23. November 2015, 16:00

Kampfkarpfen hat geschrieben:
Christa hat geschrieben: ich sing die Oberstimme ....
Dann kaufe auch ich mir ein Smartphone. Ich bekomme jetzt noch eine Gänsehaut an wenn ich an dein Lies in der Tannenburgkappellle denke, Das war echt super.
Danke, war mir gar nicht so bewusst geworden, wollte eigentlich nur die Akustik testen ...
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
SaxMan
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 505
Registriert: Montag 9. Mai 2011, 14:57
Wohnort: Im südlichsten Zipfel Hessens!

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von SaxMan » Montag 23. November 2015, 22:40

Hallo zusammen.
beim Strömtreff in Oberfranken - bei der lieben KleeFee ;) - hat Christa auch so toll das Lied von der Rose gesungen : 9

Ähemm - liebe Kampfkarpfen, ich würde die - wenn auch schöne - Tannenburgkapelle eher als ÜBERDIMENSIONIERTEN Wecker bezeichnen!!!!
Wenn sich das Zimmerfenster so ungefähr acht Meter neben der Glocke befindet :twisted: !!!!!! : 19 Da ist SCHLAG-artig nichts mehr mit :sleeping: : 27 : 12 : 16 :menschauch: :sleeping: : 27

... obwohl, es soll andere Gäste auf der Burg gegeben haben, die von dem Geläut nichts mitbekommen haben :lol: :baeh: :witz: :lol: : 16



... der Beweis: Bick auf das morgendliche Hohenlohe mit XXXXL-Wecker:

Bild


LG

vom

SaxMan
"Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."
Harald Kostial Deutscher Gründungs-Unternehmer (*1959)

Benutzeravatar
optimistin
Mega Profi Member
Mega Profi Member
Beiträge: 2194
Registriert: Sonntag 22. Februar 2009, 10:53
Wohnort: Zwischen Nord- und Ostsee !!!

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von optimistin » Dienstag 24. November 2015, 08:15

Christa hat vor ein paar Jahren auf dem Forumstreffen auch das Lied von der Rose gesungen. Es war soo super und einfach Gänsehaut pur. Es ging mir so unter die Haut, ich konnte damals, genau wie ein anderes liebes Mitglied, die Tränen einfach nicht zurückhalten.
Lieben Gruß von opti
Tränen sind kein Zeichen von Schwäche. Sie sind Zeichen dafür, dass man zu lange versucht hat, stark zu sein.
https://www.traum-ferienwohnungen.de/104779/

Benutzeravatar
Christa
Moderator
Moderator
Beiträge: 1220
Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 19:36
Wohnort: Lich (im Herzen der Natur / Hessen)
Kontaktdaten:

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Christa » Dienstag 24. November 2015, 15:29

Ich singe halt sehr gern und hab dabei auch recht wenig Hemmungen.
Aber es war dieses Mal nicht die Rose, sondern "Laudate omnes gentes" (Psalm 117).
Herzlichen Gruß
Christa
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
(Tolstoi)

Benutzeravatar
Klee
Supervice Member
Supervice Member
Beiträge: 4166
Registriert: Sonntag 1. Juni 2008, 11:59

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von Klee » Dienstag 24. November 2015, 21:50

@Saxman

Ich schätze Du bekamst bewusst das Zimmer. Musiker sind doch oft ein wenig schwerhörig... :kicher: :kicher: :kicher: .

Hast Du wenigstens genau zugehört, welcher Ton und somit welches SES war's denn, welches Dich in den Morgen geküsst hat?

Es grüsst eine freche Klee;-)
"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft!"

Oscar Wilde

Benutzeravatar
AnnSophie
Moderator
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Freitag 27. April 2012, 19:57
Wohnort: badisch-elsässisches Grenzgebiet

Re: App für Smartphone namens Heilströmen

Beitrag von AnnSophie » Dienstag 24. November 2015, 22:47

Also mich haben die Glocken nicht gestört.... ich hab trotzdem selig :sleeping: :sleeping: :sleeping: verschlafen....
Es geht einfach nichts über ein gutes Glockentraining - 2 Jahre direkt neben einer Kirche gelebt.
Ich liebe, also bin und werde ich.
in Erinnerung an Réné Descartes

Antworten