April 2007: Fühlen Sie sich ausgebrannt, kraft- +energielos

Strömtipps der letzten Jahre von Nicola Kessler - wird leider nicht mehr fortgesetzt. Fragen und Kommentare sind gern gesehen!

Moderator: neptunia

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!
Antworten
Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

April 2007: Fühlen Sie sich ausgebrannt, kraft- +energielos

Beitrag von neptunia » Donnerstag 5. April 2007, 09:58

April 2007: Fühlen Sie sich ausgebrannt, kraft- und energielos?

Jin Shin Jyutsu gegen Erschöpfung: Nacken und Oberarm strömen!
(Für Ström-Erfahrene: Energietor 11 und hohe 19)


Legen Sie die Fingerspitzen der rechten Hand rechts auf die Stelle am Hals, dort wo Hals und Schulter zusammentreffen (Energiepunkt 11). Und legen Sie die Fingerspitzen der linken Hand auf den rechten Oberarm, etwa eine Handbreit über der Ellenbeuge (Energiepunkt hohe 19). Halten Sie die beiden Punkte mindestens 3 Minuten.

Wechseln Sie dann die Hände, die linke Hand auf den Winkel zwischen Hals und Schulter links und die rechte Hand auf den linken Oberarm, strömen Sie wieder mindestens 3 Minuten.

Kurzgriff: Erst den Daumen, dann den kleinen Finger halten.

Strömen Sie so oft Sie wollen, ruhig mehrmals am Tag.

Ein Bild als Strömanleitung finden Sie auf der Homepage von Nicola Kessler unter dem Punkt Strömtipp
Quelle: Nicola Kessler
Zuletzt geändert von neptunia am Freitag 6. April 2007, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Lottchen
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 12:51

Beitrag von Lottchen » Donnerstag 5. April 2007, 19:19

Ich glaube, da hat sich ein kleiner Fehler mit links und rechts eingeschlichen. Müsste es nicht heißen, rechte Hand auf rechte 11 und linke Hand auf rechte hohe 19?

Viele Grüße
Lottchen
Zuletzt geändert von Lottchen am Montag 9. April 2007, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andrea
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 679
Registriert: Freitag 9. Februar 2007, 23:52
Wohnort: bei Berlin

Beitrag von Andrea » Freitag 6. April 2007, 00:00

Hallo Lottchen,

gut aufgepaßt! Habe mir das gerade bildlich vorgestellt ... :))

Andrea
Das ist meine PERSÖNLICHE Meinung und Sichtweise. Bitte hinterfragt sie und entscheidet selbst, welche Aussagen Ihr annehmt und welche Ihr nachprüft. Wenn Ihr auf falsche Darstellungen meinerseits stosst, korrigiert mich bitte. Ich lerne gerne :)

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Beitrag von neptunia » Freitag 6. April 2007, 16:53

ooops, stimmt, danke für's aufpassen! ;)
und jetzt weiß ich, daß der tipp gelesen wird *kichert*

lieber gruß
von neptunia

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Beitrag von moorhexe » Samstag 7. April 2007, 07:26

hallo neptunia,

ich habe schwierigkeiten, mit der rechten hand die rechte seite, also nr. 11 entspannt zu strömen.
meine hand verkrampft sich so.
geht auch rechte hand auf linke 11 und linke hand auf rechte 19 ?

ich probiere es einfach mal aus. kann ja nicht schaden, oder :?

lg. grüße von moorhexe
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Beitrag von moorhexe » Samstag 7. April 2007, 07:46

hallo,

ich habe es gerade so, wie oben beschrieben ausprobiert.
es hat mir sehr gut getan. beide energiepunkte sind angenehm warm geworden.
energie habe ich auch bekommen, so gehe ich jetzt gleich raus zum fahrradfahren.

lg. von moorhexe
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Benutzeravatar
neptunia
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1692
Registriert: Freitag 28. Oktober 2005, 17:16
Kontaktdaten:

Beitrag von neptunia » Samstag 7. April 2007, 12:40

hallo moorhexe,

idealer wäre es zwar sicher, die rechte hand auf den rechten punk 11 zu legen. aber wenn es dir gut getan hat und du energie getankt hast, denke ich ist es auch okay so ;)

lieber gruß
von neptunia!

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Beitrag von moorhexe » Mittwoch 18. April 2007, 13:15

hallo neptunia,

ich habe jetzt eine ander art der
haltung meiner rechten hand herausgefunden.
ich gehe nicht von vorne an den punkt, sondern von der seite. so verkramft sich meine hand nicht.
ich bin aber, da ich jetzt regelmässig ströme, gar nicht ausgebrannt,kraft und energielos. meine power kommt so langsam wieder.
ich ströme gleich doch mal, denn mittags überkommt mich dann doch ein wenig müdigkeit.

lg. von moorhexe
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Lottchen
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: Montag 10. Juli 2006, 12:51

Beitrag von Lottchen » Donnerstag 19. April 2007, 08:45

Hallo Moorhexe,
wenn ich mir die 3 auf der gleichen Seite halten will (und die liegt ja noch etwas tiefer), dann mache ich es so, dass ich mir etwas zum Abstützen suche. Z.B. lehne ich mich mit dem Ellenbogen gegen die Wand, die Haltung kann ich dann auch ohne Probleme ein paar Minuten aushalten.

Gruß
Lottchen

Benutzeravatar
moorhexe
Senior Profi Member
Senior Profi Member
Beiträge: 963
Registriert: Mittwoch 15. November 2006, 19:06
Wohnort: am rande des teufelsmoores

Beitrag von moorhexe » Donnerstag 19. April 2007, 09:45

danke lottchen,

das ist eine gute idee.

lg. von moorhexe
liebe grüße von barbara
____________________
jeder winter wird zum frühling

Antworten