Aufstossen, Geschmack von gekochten Eiern

Habt ihr ein Projekt, für das ihr Tipps braucht? Wollt ihr mehr wissen?

Moderatoren: AnnSophie, Christa

Forumsregeln
Alle Tipps und Anregungen gelten nur zusätzlich zu allen erforderlichen medizinischen Maßnahmen!

Bitte keine kompletten Organströme posten!!!


Bitte achtet darauf, freundlich miteinander umzugehen
Antworten
Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Aufstossen, Geschmack von gekochten Eiern

Beitrag von Valeria » Dienstag 17. September 2019, 20:48

Ihr Lieben,

ich habe zeitweise das Aufstossen und dabei diesen Geschmack von gekochten Eiern.
Hat jemand eine Idee, was ich da strömen kann?

Vielen Dank. : 26


LG Valeria

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2797
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Aufstossen, Geschmack von gekochten Eiern

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 20. September 2019, 05:00

Liebe Valeria,

versuch's mal mit dem Magenstrom. Ernährung?

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Valeria
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 180
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:03

Re: Aufstossen, Geschmack von gekochten Eiern

Beitrag von Valeria » Samstag 21. September 2019, 16:42

Liebe Nirbheeti,

danke. : 26 Bei der Ernährung, weiss ich nicht, was ich gegessen hätte. Das ist echt ein wenig doof.

Meistens dauert es einen oder zwei Tage.

Den Magenstrom bau ich mal ein.


LG Valeria

Benutzeravatar
Nirbheeti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2797
Registriert: Mittwoch 10. August 2011, 16:46

Re: Aufstossen, Geschmack von gekochten Eiern

Beitrag von Nirbheeti » Freitag 27. September 2019, 20:24

Liebe Valeria,

ob vielleicht Somorais alter Tipp bei Blähungen hier auch hilft?

Mit Ernährung hatte ich den Gedanken, ob vielleicht mehr basische Lebensmittel das Problem gar nicht erst entstehen lassen.

Wie geht es denn jetzt damit?

Lieben Gruß!
Nirbheeti
Entdeckung heißt sehen, was alle gesehen haben,
und dabei zu denken, was keiner gedacht hat.
(What Mary says, S. 11)

Antworten