Seite 2 von 2

Re: Daumenstrom

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 09:53
von ate2011
:danke:

Re: Daumenstrom

Verfasst: Montag 12. März 2018, 18:58
von RuthHeile
Nochmals vielen Dank an Nirbheeti und Ate!
Zum Daumenstrom bin ich noch nicht gekommen :? .
Dafür habe ich jetzt die neue Arbeit, mal nicht mit Senioren, in der Schule. Da bin ich erstmal bis August als Schulbegleiterin für ein Kind beschäftigt.
Beim HNO war ich am Freitag. Der hat geschrieben: "gesichert Paroxyysmaler Lagerungsschwindel, gesichert Hochtonschwerhörigkeit". Er hat mir einen Bogen mit Übungen mitgegeben, die ich machen soll. Er hat gesagt, es seinen Kristalle in der Schnecke, die sich auflösen sollen. In den meisten Fällen lösen die sich nach einen Monat von allein auf und der Schwindel geht zurück.
Wie immer bin ich skeptisch, weil ich ja seit der Yogaübung Schmerzen an der Halswirbelsäule habe und am Hinterkopf. Ist zwar schon viel besser, aber noch nicht ganz weg.

Übrigends, am kommenden Samstag habe ich meinen ersten Jin Shin Jyutsu Kurs
für Einsteiger bei der VHS in Wilhelmshaven von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

RuthHeile

Re: Daumenstrom

Verfasst: Dienstag 13. März 2018, 18:20
von RunaRubina
Hallo Ihr lieben :sunshine:
ich melde mich auch wieder mal aus der Versenkung :-) Hatte viel zu tun - das Glück war mir hold: mir fiel ein schöner Praxisraum in den Schoss - im eigenen Dorf - und zu allerliebsten Konditionen - und es ist toll angelaufen
falls ihr Lust habt - ich hab mir auch ne Webseite gebastelt: Harmonie-mit-jsj.ch

Immer wieder vergesse ich die kleinen guten Dinge wie der Daumen und der kl.FingerStrom : 18 ...

Hätte mir jemand eine Idee für die SH kl.Fingerstrom? R:Ring aus Daumen und Ringfinger - L: Schulterblatt?
und für Daumenfunktion: R li 18 und L li 11/3?




Vielen Lieben Dank u Härzgruess RunaRubina :dance:

Re: Daumenstrom

Verfasst: Dienstag 13. März 2018, 21:24
von Amélie
Liebe RunaRubina,

bei der Daumen-Fe kannst du gut die linken Finger auf den linken Daumenballen legen und die rechte Hand auf die linke 11/3.

Und bei der Kl. Finger-Fe hat Waltraud zur SH empfohlen: Daumen über kleinen Fingernagel anstelle der 17. Jed hält für das Schulterblatt den Daumen in der Achsel und mit den anderen Fingern gleichzeitig die 26.

Liebe Grüße
Amélie

Re: Daumenstrom

Verfasst: Dienstag 27. März 2018, 11:07
von RuthHeile
Schwindel ist schon mal weg!

Am 21. hatte ich meinen ersten Urlaubstag hier in Alanya und habe begonnen ganz in Ruhe die Lagerungsübungen, die mir mein HNO-Arzt gegeben hatte zu machen. Gleichzeitig habe ich aber hier einen langjährigen Freund aufgesucht und ihm von meinem Schwindelproblem (Projekt) zu berichten. er hat dann meinen linken fuß und am folgenden Tag meinen rechten Fuß kräftig massiert (Reflexzonenmassage kombiniert mit Akkupressur). am 3. Tag hier war dann mein Schwindel weg und ist nicht wieder gekommen!
:dance:
Da bin sich froh, dass ich mich nun nach 2 Monaten wieder ohne Schwindel wirde hinlegen, umdrehen und aufstehen kann. :sunshine:
Jetzt ist nur noch die Schilddrüse (hoher Puls etc.) etwas aus dem Lot, aber davon merke ich z.Z. auch nicht viel. Vielleicht hat sich das ja auch von allein wieder gebessert.
Ein paar Tage Urlaub habe ich noch und geh mal wieder in die Sonne.
Ein paar Sonnenstrahlen schicke ich Euch mal rüber!
Eure
RuthHeile

Re: Daumenstrom

Verfasst: Sonntag 8. Juli 2018, 09:11
von RuthHeile
Herzliche Grüße mal wieder aus dem Urlaub!
Diesmal sind wir mit dem Wohnmobil in Österreich.

Heute habe ich ihn nun endlich im Handbuch von Margot Bernickel selber selber entdeckt, unter "Daumenstrom" ! Amelie hat oben eine bequeme Art zu halten geschrieben. Bei Aufregung und Panik, und als Kurzgriff Selbsthilfe für die Organströme: Lunge/Dickdarm.
linker Strom
L r 18
R l 11

rechter Strom
R l 18
L r 11
Nehm das Finden mal als Hinweis, dass ich ihn wieder brauche.

RuthHeile